Mittwoch, 13. März 2013

In Sachen James - kleiner Rückschlag

Hallo meine Lieben!
Zur Zeit ist bei uns eine Menge los. Wir müssen ständig zum TA. Unser James hatte am Wochenende erneut Fieber und konnte schlecht laufen.
Ich habe es auf seine Arthrose geschoben und nun wurde festgestellt, daß er wohl ein Problem mit der Wirbelsäule hat.
Was genau werden wir morgen erfahren. Er wird morgen geröntgt und dann wissen wir genaueres. Im Augenblick hat er kaum Hunger - was für ihn schon ein sicheres Zeichen ist, daß es ihm nicht gut geht.
Gerade war die Tierärztin da und hat ihm zwei Spritzen gegeben. Im Augenblick schläft er bei mir - wie immer wenn ich hier am PC sitze - mit seinem Kopf auf meinem Fuss!
Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Kommentare:

  1. Und wir drücken hier alle die Daumen für James!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für alle Daumen! Können sie wirklich brauchen.
      Lg

      Löschen
  2. So ein Mist... hab gerade wieder voll die Gänsehaut...
    James du Süßer ich denke so oft an dich und wünsche dir, dass du bald recht bald fit wie ein Turnschuh bist.
    Diese Ungewissheit ist so zermürbend...
    ( Tibi hat gerade 3 Knoten wovon 2 bestimmt Fettgeschwulste sind...14 tage beobachten...dann wird entschieden was gemacht wird. 14 Tage damit ein Bluterguss ausgeschlossen werden kann .)
    Ich drücke dein Frauchen ganz lieb und du bekommst ein sanftes Dauerkraulen hinter deinem Öhrlein.
    Komisch ich musste am Wochenende einige Male an dich denken...
    Gesundwünscheschick Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr beiden süßen! Ja habe auf Facebook gelesen, daß Tibi die Knötchen hat. Auch wir drücken euch hier alle Daumen.
      Ich bin im Augenblick echt nah am Wasser gebaut und darf gar nicht weiter denken! Auch der kleinen Tibi Maus wünsche ich alles gute und drücke ganz feste die Daumen!
      Wir werden morgen abend mehr wissen!
      LG

      Löschen
  3. ohje der arme, ich hoffe es wird alles ganz bald besser!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Abend wissen wir mehr! Bis dahin muss ich aufpassen, daß James nicht rauf und runter springt! Muss ihn heben!
      Danke Dir für die lieben Wünsche!
      lg

      Löschen
  4. Lieber James,
    wir wünschen dir gute Besserung und drücken ganz die Pfötchen und Daumen das dir geholfen werden kann und du bald wieder fit bist. Dein Frauchen drücken wir ganz lieb. Denn Zweibeiner leiden immer mit wenn es uns nicht gut geht. Wir denken an dich und schicken dir ganz liebe Gesundwerdbussis.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Drücke auch die Daumen das es ihm bald wieder besser geht!!!

    herzliche Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Wir drücken euch auch die Daumen und wünschen eine gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Karo

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke euch allen für eure lieben Worte! Wir werden euch auf dem Laufenden halten!
    LG

    AntwortenLöschen