Donnerstag, 28. März 2013

Guylian - neues für Leckermäulchen: Milchcreme Seepferdchen

Vor einigen Wochen erhielt ich ein kleines Überraschungspaket der Fa. Guylian. Darin enthalten war die neue Schokoladenvariation "Seepferdchen Vanilla".
Doch zunächst mal ein paar Infos zur Marke Guylian

Der Markenname Guylian entstand durch die Verbindung zweiger Menschen: Guy Foubert und seiner Frau Liliane. Guy Foubert war als Chocolatier in Belgien schon sehr aktiv und stellte dort z.B. Trüffelpralinen her. Duch die Heirat mit seiner Frau entstand der Markenname im Jahr 1958. Und seither hat sich nicht nur der Name Guylian, sondern natürlich auch die Produkte einen guten Namen in  mehr als 100 Ländern der Welt gemacht. In erster Linie bekannt wurden sie jedoch durch ihre belgischen Meeresfrüchte. Zugegeben diese sind schon etwas üppig, durch die Nougartfüllung, doch nun ist ja etwas leichteres auf den Markt gekommen.

Das neue Produkt
"Milchcreme Seepferdchen" so heißt die neue Kreation. Das besondere hierbei ist die Leichtigkeit. Knackige Schokolade umhüllt eine feine und zarte Milchreme, die mit einem Hauch von Vanille ein unerwartetes Geschmackerlebnis bescherrt. Mein Favorit ist eindeutig die dunklere von beiden Variationen! Aber sieht das Seepferdchen nicht lieb aus? Fast zu schade zum vernaschen!
Sowohl die dunkle wie auch die weiße Schokolade haben das gleiche "Innenleben", die zarte Vanillecreme. Total entzückend die Form der Praline! 

Inhaltsstoffe:
Zucker, pflanzliches Fett(Palmöl), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Kakaomasse
Emulgator: Soja-Lecithin, natürliches Vanillearoma. 
Kakaobestandteile: Milchschokolade: 31 % mindestens, weiße Schokolade: Kakao 25 % mindestens.
Milchtrockenmasse: Milchschokolade: 23 % mindestens, weiße Schokolade: 29 % mindestens.
Packungsinhalt: 16 Stück
Preis: 2er Pack (2 x 152 g) 6,98 € (bin leider nur bei Amazon fündig geworden!)Wer allerdings denkt, sie wären Kalorienärmer, den muss ich hier leider enttäuschen! Die Kalorien sind die gleichen geblieben, lediglich die Creme ist luftiger und leichter!

Noch eine kurze Frage? Warum eigentlich ein Seepferdchen Motiv?
Ganz einfach: Guylian engagiert sich sehr stark für den Erhalt dieser zarten Meeresbewohner. Seit 1999 sind sie Hauptsponsoren für das Projekt "Seahorse". Dieses Projekt widmet sich der Erhaltung der Seepferdchen und anderer Meeresbewohner in der ganzen Welt. Das Project Seahorse wurde 1996 gegründet, als eine Reaktion auf das drohende Aussterben der Seepferdchen durch Überfischung, dem hohen Beifang in Schleppnetzen und der Zerstörung ihres Lebensraumes an den Küsten. (Auszug aus der Guylain-Internetseite und Quelle)

Fazit:
Alles in allem sehr lecker und durch die leichte Vanillecreme eine echte Alternative zu den herkömmlichen Meeresfrüchten.



Meine Beurteilung
Sehr empfehlenswert

Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Dieser Testbericht beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. ich liebe diese schoki über alles!
    ich wünsche dir schon mal ein frohes osterfest mit deinen lieben, viel spass beim eier suchen :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Toll, ich hatte mich auch beworben. Hätte auch gern getestet. Die sehen sehr lecker aus. Ich
    werde sie bestimmt auch bald probieren
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Menno, seit einiger zeit versuche ich alle Schokoregale zu meiden...
    und nun sehe ich so leckeres bei dir...
    ob ich beim Nächsten Einkauf wieder am Regal vorbeikomme...bezweifele ich.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Die weiße Schoki wäre ganz nach meinem Geschmack :o) Wünsche Dir schöne Ostertage :o)

    AntwortenLöschen
  5. Kenne die Schoki auch schon von klein auf, nur die weißen noch nicht aber das kommt noch :)

    AntwortenLöschen