Montag, 4. Februar 2013

Schnullerkettenladen.de - Schnullerketten selbst gestalten

Ich habe in der Vergangenheit schon viel über Schnullerketten gelesen und finde das Thema wirklich interessant. Zumal es ja mittlerweile so viele Online-Shops gibt, die fertige Schnullerketten in allen Variationen anbieten.
Aber warum nicht selbst eine Schnullerkette, nach eigenen Vorstellung machen? Das muss doch gehen?
Natürlich! Und auch noch ganz einfach mit
Copyright: schnullerkettenladen.de

Infos zu Schnullerkettenladen.de
Hinter Schnullerkettenladen.de steht ein kleines Familienunternehmen. Die Idee zu diesem Shop kam - wie soll es anders sein - mit einem Geschenk, der besonderen Art: Einer Schnullerkette. Auch die Vorstellung, zu jedem Outfit des Kindes eine passende Schnullerkette zu haben ließ sie nicht mehr los. Die Idee war so genial, daß diese kleine Familie sich auf die Herstellung und die benötigten Materialien spezialisiert hat und den Schnullerkettenladen ins Leben gerufen hat.

Aufbau des Shops
Der Shop ist im Aufbau logisch und klar definiert. Auf der Startseite befinden sich alle relevanten Themen und die einzelnen Kategorien.
In den einzelnen Kategorien findet man alles was nötig ist um eine individuelle Schnullerkette selbst herzustellen. Angefangen von der passenden Schnur bis hin zu den Motivperlen und den einzelnen Buchstaben. Neben Organzasäckchen in denen man die fertige Schnullerkette z.B. auch verschenken kann, findet man hier auch Silikonringe in verschiedenen Farben.

Bestellung
Alles was man zur Herstellung einer Schnullerkette benötigt, kann man hier einfach bestellen. Man legt die gewünschten Artikel in den Warenkorb und klickt zur Kasse. Hier nun kann man ein Kundenkonto erstellen, in dem man seine Daten hinterlegt. So kann man jederzeit eine erneute Bestellung einfach und schnell auf den Weg bringen.

Zahlung und Versand
Unter folgenden Zahlungsoptionen kann gewählt werden:
  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • Rechnung (Klarna)
Die Versandkosten betragen pauschal 2,50 € für Deutschland und 10,00 € für Österreich.

Kontakt
Schnullerkettenladen.de
Berlin

An dieser Stelle möchte ich mich für einen sehr netten Kontakt bedanken, der mir die Möglichkeit gegeben hat, einmal eine Schnullerkette selbst herzustellen.

Mein Testprodukt: Eine individuelle Schnullerkette
Eine Schnullerkette selbst zu machen, hat mich schon die ganze Zeit irgendwie gereizt. Also habe ich mich erst einmal informiert. 
Das wichtigste ist, daß man eines nie aus dem Auge verliert: Die Sicherheit! Man darf nie vergessen, daß hier ein Baby mit dieser Kette zusammengebracht wird. Zum einen muss man sich im Klaren sein, daß man auch hier einige Sicherheitsmassnahmen immer streng beachten muss! So müssen die Schnullerketten mit Namen nach der neuen Europäischen Norm für Schnullerhalter EN 12586 hergestellt werden.
Die Schnullerkette darf auf keinen Fall länger als 22 cm sein (inc. Schlaufe!) - da sonst die Gefahr bestehen, daß sich das Kind beim drehen o.ä. verletzten könnte.
Also folgendes muss dringend beachtet werden:
  • Die verwendeten Materialien müssen ungiftig, Schweiß- und Speichelfest sowie schadstofffrei sein, dies bezieht sich auch auf die Schnüre.
  • Die verwendeten Metallteile müssen aus Edelstahl, Nickel- und Rostfrei sein.
  • Die Holzclips müssen mit 3 Ventilationslöchern ausgestattet sein.
  • Die verwendeten Schnüre müssen Reißfest sein und mindestens 9 kg aushalten können.
Wer das alles beherzigt, der kann loslegen!

Und so habe ich folgende Teile ausgesucht um eine Schnullerkette zu machen:
  • Buchstabenwürfel für "Sonnenschein" 
  • Motivperlen: Katze und Giraffe (beiden in Blau)
  • Holzperlen: Babyblau 8mm und 10mm
  • Schnullerkettenclip: Babyblau
  • Silikonring: Babyblau
  • Satinkordel: 6mm, weiß
Buchstabenwürfel aus Holz
Holzperlen, 2 verschiedene Größen
Motivperlen: Katze und Giraffee sowie I love Mom
Silikonring und Schnullerkettenclip
Satinkordel
Zunächst beginnt man damit, daß man ein Schnurende mit einem Feuerzeug anflämmt. So bekommt man eine "Spitze" die das Einfädeln der einzelnen Perlen erleichtert. Nun nimmt man den Clip und zieht die Schnur wie eine Schlaufe durch das Clipende und knotet es zusammen. Dieses Ende wird nun mit dem Feuerzeug angeflemmt und sofort mit den Fingern zusammengedrückt. So verschmelzen die beiden Schnurteile zu einem reisfesten ganzen zusammen. Nun kann eingefädelt werden. Nach Lust und Laune. Ist man am Ende Angelangt, so macht man hier das gleiche wie am Anfang. 


Wer will kann nun hier einen Silikonring befestigen. Man kann natürlich auch einen Schnullerkettenknoten machen. Der hat den Vorteil, dass er sich selbst öffnen kann, wenn daran gezogen wird.

Bitte Beachten!!!

Das Kind niemals unbeaufsichtigt mit einer Schnullerkette alleine lassen!

Fazit:
Schnullerkettenladen.de bietet alles was nötig ist um eine schöne und individuelle Schnullerkette herzustellen. Allerdings lassen sich hier natürlich auch problemlos andere Dinge machen, wie z.B. eine Kinderwagenkette o.v.m. Den Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und ausgewogen. Die Qualität der einzelnen Produkte ist hochwertig und alle sind sehr gut verarbeitet worden. Die große Auswahl an Einzelteilen zur Herstellung einer Schnullerkette hat mich wirklich überzeugt!

Meine Beurteilung:

"Besonders empfehlenswert"
Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Dieser Testbericht beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. ich kenne den laden auch, ich find die idee und das angebot wirklich toll. toller bericht! gglg

    AntwortenLöschen
  2. Der Bericht ist zwar gut. ABER : Auf den Bild sind Motive die man NICHT verwenden darf. Dann ist die Schnullerkette länger wie 22cm . Gemessen wird von der ersten Perle bis ENDE der Schlaufe. Und auf den Bild ist der anfang der Schlaufe zu sehen. Berichtigen wäre für Anfänger gut sonst machen diese einen Fehler.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Tipp! Habe die Daten korrigiert. Zu den Motiven muss ich Dir aber sagen, sie sind frei im Schnullerladen verkäuflich. Ich gehe mal davon aus, daß das Unternehmen keine schädlichen Produkte verkauft!

      Löschen