Freitag, 8. Februar 2013

Hundekult - ein neues Schmuckstück

Heute bin ich mal wider so durch Facebook geschlendert und dabei schaue ich immer gerne auch bei einer guten und lieben Online-Freundin (doch kann ich glaube ich sagen!) vorbei.

Angefangen hat es im Jahr 2011, da durfte unser James ein ganz tolles Sicherheitsprodukt - das Lightee - testen.  Ich selbst bin davon nach wie vor genauso begeistert. Damit sehe ich ganz genau woran unser James im Dunkeln so herumschnüffelt und das ist wichtig - gerade bei einem Beagle! Der bringt es fertigt und frist alles was bei 3 nicht auf den Bäumen ist!
Wie gesagt, dieses Lightee ist für mich ein wahrer Segen. Er strahlt die gesamte "Schnüffelfläche" aus und ich kann alles mit sehen.

Copyright: Hundekult

Aber Hundekult hat ja noch vieles mehr zu bieten. Über hochwertiges Futter bis hin zu Hygiene und Pflegeartikel für Hunde.
Daneben gib es auch einer meiner Lieblingsabteilungen: Die Sniffout Kollektion. Diese Produkte sind alle von der Inhaberin mit liebe handgefertigt und designt.
Hieraus hat unser James auch ein wunderschönes Halstuch, welches er sehr gerne trägt.
Und nun habe ich gesehen. Das neueste Produkt aus der Sniffout Kollektion: Eine wunderschöne Sniff Bag. Sniff Bag`s hat sie ja schon einige hier drin, aber diese ist wirklich mal was total anderes. 

Doch zunächst einmal: was ist eigentlich eine Sniff Bag?
Hierbei handelt es sich um eine kleine Tasche, in der man die Leckerchen seines Vierbeiners für Unterwegs gut verstauen kann. Allerdings ist der Begriff "Leckerlitasche" hier nicht ganz richtig. Die Sniff Bag ist nicht nur ein kleines Kunstwerk, sondern auch noch echte deutsche Handarbeit. Die hier verwendeten Materialien bestehen aus hochwertiger Qualität. Der Beutel selbst ist aus 100 % Baumwolle gefertigt wobei er doppelt verarbeitet wurde, damit eine Reißfestigkeit gegeben ist. Ein Kordelzug verschließt ihn. Jede Sniff Bag ist ein Designerstück, welches mit liebevollen Details ausgestattet wurde. So finden sich z.B. Strassanhänger oder Rüschenbordüren an einer solchen Bag. Ein hochwertiger Designerkarabiner erlaubt die Befestigung z.B. an der Leine oder am Gürtel. Auf alle fälle ist so eine Sniff Bag ein außergewöhnlicher Hingucker, der alle Blicke auf sich richten wird!
Die Kollektion hat nun "Zuwachs" bekommen. 
Neben den Modellen: Military, Commander, Kitz-Bühl, Glückspilz u.v.m. ist nun noch das Modell "Jacht Club" dazu gekommen. Und ich freue mich schon darauf, wenn es im Shop erhältlich ist!

Copyright: Hundekult
Ist die nicht ein Traum? Ich könnte mir auch vorstellen, daß man hier neben Leckerlies bestimmt auch Frauchens Kleinigkeiten unterbringen kann!

1 Kommentar:

  1. Für Hundeleckerli???
    Ich dachte zuerst es ist für meine kleinen vielen Kleinigkeiten... bis ich deinen tollen Post von oben nach unten gelesen hatte... ( wie es ja sein sollte.)
    Da werde ich deine Freundin heute Abend mal besuchen... Schade, das dieser Besuch ohne ne Tasse Kaffee für mich abgeht... ( oder ich muss sie neben den Lapi stellen... Grins...)
    Bis recht bald und danke für deinen Post.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Wuff von der Tibischnute

    AntwortenLöschen