Mittwoch, 2. Januar 2013

TrendUhren.de - für jeden etwas dabei!


Eine gute und vernünftige und dabei auch kostengünstige Uhr zu finden ist heute nicht mehr so schwierig wie vor einigen Jahren.
Dank des Internets, hat man die Möglichkeit nicht nur Vergleiche anzustellen, sondern man kann auch in aller ruhe „shoppen“.
Ein solcher Online-Shop der sich auf Uhren spezialisiert hat ist
Copyright: TrendUhren.de
Infos zu TrendUhren.de
TrendUhren.de wurde hauptsächlich gegründet, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden: qualitativ hochwertige Uhren zu fairen Preisen!

Der Online-Shop
Dieser ist logisch und sehr übersichtlich aufgebaut. Hier findet sich eine breite Platte an Uhren in jeder Preisklasse.
Neben den Kategorien
  • Herrenuhren
  • Damenuhren
  • Unisex-Uhren
  • Kinderuhren
findet man hier die Uhren auch nach Herstellern und Designern sortiert.
So z.B. u.a. Uhren der Marken
  • Adidas
  • Casio
  • Citizen
  • Calvin Klein
  • Cerruti 1881 
  • D&G
  • Tommy Hilfiger
Ohne Weiters finden sich hier natürlich auch Uhren, der gehobenen Preiskategorien. Edle und Exklusive Uhren in einer großen Auswahl auch dafür steht TrendUhren.de! Dabei bleibt der Preis jedoch immer Fair!
Bestellen
Die Bestellung ist einfach und ist völlig unkompliziert.
Nachdem man sich als Kunde registriert hat, kann man seine Wunschuhr auswählen, in den Warenkorb legen und zur Kasse klicken.

Zahlung und Versandkosten
Als Zahlungsoptionen stehen hier
  • Vorkasse
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Verfügung.
Versandkosten fallen hier keine an!

Kontakt
Per Kontaktformular
TrendUhren bei Facebook

An dieser Stelle bedanke ich mich für die Möglichkeit das nachfolgende Produkt vorzustellen:

Mein Testprodukt
Die Damenuhr „Omax JYL663
Copyright: TrendUhren.de
Diese Damenuhr ist zwar klein aber oho! 
Sie ist nicht nur in Form und Farbe sehr schön, sie ist auch noch Spritzwasser-geschützt und verfügt über eine sogn. Faltschließe.

Hier noch einige Daten:   
  • Batteriebetrieb
  • Analoge Anzeige
  • Farbe des Armbandes: Bicolor (Silber-Gold)
  • Zweifarbiges Gehäuse
  • Mineralglas
  • Bis 3 bar Wasserdicht
  • Champagnerfarbenes Ziffernblatt
  • Römische Ziffern
Die Uhr ist nicht nur Formschön, sie verfügt auch über ein präzises Uhrwerk. 
Auch die einzelnen Glieder sind qualitativ, hochwertig angebracht und verarbeitet worden.
Ich habe die Uhr nun in allen Lebenslagen 2 Monate getestet und sie hat mich bisher noch nicht in stich gelassen. Sie ist wie am ersten Tag immer noch ohne einen Kratzer am Glas, obwohl sie mir locker am Handgelenk liegt und dadurch oft über den Schreibtisch „schrappt“.

Fazit.
TrendUhren.de zeigt hier deutlich, daß ein niedriger Preis nichts Negatives über die Qualität des Produktes aussagt. Im Gegenteil. Auch kostengünstige Uhren – so wie meine – können über eine gute Qualität verfügen.
Meine Beurteilung:
„besonders empfehlenswert"

Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle Screenshots und Produktbilder der Posts, die nicht mit meinem Copyright versehen wurde, wurden mir vom jeweiligen Hersteller / Shopbetreiber freundlicherweise für den jeweiligen Testbericht genehmigt. Das Copyright liegt ausdrücklich beim jeweiligen Urheber. Alle anderen Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright und dürfen nicht genutzt werden

Kommentare:

  1. Schmuckes Ührlein...
    Ich liebe ja Uhren, die schön klein und leicht sind.
    Ich wünsche dir noch viel Freude damit...
    Muss nun los mal bei Trend Uhren stöbern...
    Ich hab da ein Äuglein auf ein Teilchen in weiß geworfen, nur unser Goldlädchen will mir dafür den Laden verkaufen... Oder war das der Uhrenpreis?
    Weg bin ich Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Moin, moin...
    Wollte nur kurz Bescheid sagen, dass mein Blog: „GiTo haut auf die Gagge“ gelöscht ist. Wir haben ja weiterhin durch meinen Malblog Kontakt, gelle?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Die würde meiner Mutter gefallen, ich mag meist nur Uhren von DKNY

    AntwortenLöschen
  4. hallo,ich habe Dich heute morgen mal wieder auf deiner Seite besucht,die Uhr sagt mir auch zu.Sehr schön.
    Lg.Karin Annemarie

    AntwortenLöschen