Montag, 26. November 2012

Tierischer Adventskalender beim schwarzen Hund!

Habe heute mal beim schwarzen Hund vorbeigeschaut. Der ist nämlich verletzt. Der Arme! Und da habe ich es gefunden. 

Der Adventskalender für uns Fellnasen (und natürlich auch für die Leinenenden!).
Wer Lust hat kann sich anmelden. Ganze 24 Türchen stehen zur Verfügung, die von uns Fellnasen "besetzt" werden können. Hinter jeder Tür ist ein tolles Geschenk versteckt.
Also einfach mitmachen.
Bis zum 29.11.2012 kann man (Hund) sich melden!
Liebe Grüße

Euer James
P.S. auf meiner Sidebar ist der Kalender auch nochmal zu sehen!

Samstag, 24. November 2012

Bauchband Webshop - nicht nur was für Schwangere

Seit ich mich vor einigen Jahren so schwer verhoben hatte, leide ich unter Rückenbeschwerden. Diese Schmerzen befinden sich ausschließlich im Lendenwirbelbereich. Und an Tagen wo es feucht und kalt ist, habe ich besondere Probleme. Obwohl ich sehr ungern Unterhemden trage, muss ich dies doch tun, gerade wenn es - wie jetzt - recht kalt und feucht ist. Oft habe ich mich geärgert, da ich doch eigentlich nur einen bestimmten Bereich warm halten muss. Warum also ein ganzes Unterhemd tragen???
Die Lösung fand ich vor einigen Wochen im

Copyright: bauchbandwebshop.de
Infos zu Bauchband Webshop.de Bauchband Webshop.de hat sich auf Bauchbänder für Schwangere spezialisiert. Mit solchen Bändern kann die Schwangerschaftmode richtig aufgepeppt werden. So ein Bauchband kann eine ideale und preiswerte Lösung sein, für im laufe der Monate kürzer werdende Oberteile. So kann man nämlich sein Oberteil nicht nur optisch, sondern auch modisch verlängern. Man kann es sowohl über wie auch unter der Kleidung tragen. Außerdem kann man sich hier sein persönliches Bauchband fertigen lassen!

Aufbau des Online-Shops
Der Online-Shop ist logisch, einfach und sehr übersichtlich gegliedert. Die Onlinepräsenz dazu noch sehr ansprechend und ohne viel "Firlefanz".
Direkt in Augenhöhe findet man einige informative Kategorien wie
Die einzelnen Produkt-Kategorien finden sich direkt auf der Startseite in einem großen "Schaukasten".
Schön finde ich die Idee, sich hier nach eigenen Wünschen sein Bauchband zu kreieren. Hier kann man seiner Phantasie freien lauf lassen. 
Und das geht ganz einfach - nachfolgend mein Versuch um zu zeigen wie einfach das geht:
Zunächst klickt man den Selbstdesigner an und wählt die Farbe des Bauchbandes aus 12 verschiedenen Möglichkeiten aus. 

Copyright: bauchbandwebshop.de
Als zweiten Schritt wählt man nun den Aufdruck aus verschiedenen vorgegebenen Modellbeispielen aus. Man kann allerdings auch ein eigenes Bild hochladen! Ich habe mal herumgespielt und mich - wie soll es auch anders sein - für ein Pfotenabdruck entschieden. Dieses Motiv kann nun noch farblich gestaltet werden. Zur Auswahl stehen 21 verschiedene Farben, dazu kommen noch 4 glitter Farben hinzu. 
Copyright: bauchbandwebshop.de
Als 3. Schritt kommt nun der Text. Hat man den Text geschrieben wählt man die Farbe und den Schrifttyp aus. 
Copyright: bauchbandwebshop.de
Fertig! Nur noch eine Kleinigkeit: Größe und Menge auswählen und ab damit in den Warenkorb. Das ist nur ein Beispiel!

Bestellung
Hat man sein Produkt gewählt legt man es in den Warenkorb und klickt zur Kasse. Nun gibt man seine Daten ein, wie Name und Versandadresse. Überprüft nochmals seine Bestellung und kann nun die Zahlungsart auswählen.

Zahlungsart und Versandkosten
Folgende Zahlungsarten stehen hier zur Verfügung:
  • Vorkasse
  • PayPal
  • VISA
  • Master Card
  • Sofortüberweisung 
  • GiroPay
Die Versandkosten belaufen sich pauschal auf 1,95 € innerhalb Deutschlands. Ein Versand nach Österreich, Belgien, Luxemburg, Spanien, Italien Vereinigte Staaten und der Schweiz ist kein Problem. Hier betragen die Versandkosten 3,95 €.

Kontakt:
Per Kontaktformular

An dieser Stelle möchte ich mich für den netten Kontakt bedanken und dafür, dass ich mir folgende Produkte zu Testzwecken aussuchen durfte:

Ich habe mich für 2 Bauchbänder - Nierenwärmer entschieden und zwar:
1 x in der Farbe dunkelblau
1 x in der Farbe grau

Die Qualität der Verarbeitung der beiden mir zugesandten Nierenwärmer ist gut. Die Qualität des Stoffes für mich leider etwas enttäuschend. Sie bestehen zu 62% Polyester, 34 % Viskose und 4% Elastan, wodurch sie sehr dehnbar sind. Jedoch aber trotzdem ihre Form und Bindung behalten. Der Tragekomfort ist dahingehend angenehm, daß sie nicht rutschen und jede Bewegung mitmachen. 

Da ich ja bei Wind und Wetter mit unserer Fellnase unterwegs bin, hatte ich mir etwas gewünscht, was mir gerade die empfindliche Rückenpartie warm hält ohne übermäßige Hitzeansammlung. Das ist hier auch der Fall, allerdings kann ich sie nicht auf der nackten Haut tragen.

Das Waschen ist kein Problem. Bei 30°C lassen sie sich einfach in der Maschine waschen. Sie behalten auch nach der Wäsche ihre Form und Farbe - und ich habe sie inzwischen schon mehrfach gewaschen!
Übrigens: Eine Anleitung mit vielen Trage- und Farbideen ist beigefügt!


Persönliche Anmerkung:
Ich finde es toll, das im Shop darauf aufmerksam gemacht wird, dass die Produkte - gerade auch hier der Nierenwärmer - zum größten Teil (93 %) aus Viskose - also einem natürlichen Stoff besteht. Schade finde ich nur, dass meine Produkte einen viel zu hohen Anteil an Kunstfasern aufweisen (62 %! Polyester). Und so kann ich sie nicht auf der nackten Haut - so wie ich es eigentlich geplant hatte tragen (und laut der Beschreibung auch so damit gerechnet hatte) -, da ich einen so hohen Synthetikanteil auf meiner Haut nicht vertrage! 
Also muss ich sie über ein langärmeliges T-Shirt tragen. Was ja eigentlich nicht Sinn der Sache für mich sein sollte! Aber ich denke, daß es sich hier lediglich um ein versehen handelt und ich wohl Produkte aus einer evtl. anderen Kollektion erhalten habe.
Schön fand ich die liebevolle Verpackung und der schnelle Versand!

Fazit:
Der Shop selbst ist wirklich schön übersichtlich und das Preis-Leistungsverhältnis auch im Rahmen. Auch die Möglichkeit sich sein Band selbst zu gestalten ist eine gute Idee.

Meine Beurteilung:
Preis-Leistungsverhältnis: Gut
Lieferzeit: Sehr gut
Produktauswahl: Sehr gut
Material der mir übersandten Produkte: im Allgemeinen gut - aber für mich als Allergiker: bedingt empfehlenswert  

Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Freitag, 23. November 2012

Wolfsblut - eine erweiterte Produktpalette

Ich erinnere mich noch sehr gerne an meine Anfänge hier. Letztes Jahr im Juli hatte ich hier meinen ersten Testbericht gepostet und seitdem hat sich wirklich viel getan. Ich habe an meinem Stil gearbeitet und weiter an Erfahrungen gewonnen.
Einer dieser ersten Testberichte bezog sich auf Hundefutter. Und dank der tatkräftigen Unterstützung von meiner lieben Fellnase James war sie auch ein voller Erfolg.
Die Rede ist von
Copyright: Healthfood24
James durfte damals die Sorten "Wild Pacific" und "Wide Plain" als Trockenfutter testen. Dabei hatte James einen absoluten Favoriten, den ich ja schon nachbestellt habe. Wide Plain mit Pferdefleisch. Er liebt es dieses Trockenfutter so als Snack wegzuknabbern. Und auch für Unterwegs ist es ideal. Die Kroketten sind nicht zu groß und nicht zu klein, so kann ich diese wunderbar in meiner Jackentasche transportieren. Und die Reste, die werden diskret von James "vernichtet" wenn die Jacke unbeobachtet über meinem Schreibtischstuhl hängt.
Ich war ja damals schon vom Online-Shop begeistert und hatte vor einigen Wochen mit Freuden festgestellt, dass Wolfsblut nun auch Nassfutter anbietet.
James und ich haben uns gefreut, dass wir das nun auch testen durften.

Doch zunächst noch mal kurz Infos über Wolfsblut
Wolfsblut hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hunde nach ihren natürlichen Bedürfnissen zu füttern. Im Vordergrund steht der Respekt vor dem Tier. Hierbei spielt die Verantwortung auch eine sehr große Rolle. Diese zeigt sich in den verwendeten Rohstoffen. Höchste Qualitätsstandards und -ansprüche werden an die Rohstoffe gestellt.
Zur Verwendung kommen nur Produkte aus artgerechter Haltung. Dabei wird auch darauf geachtet, dass hier keine Hormone oder Antibiotika zum Einsatz kommen. Auch wird darauf geachtet, dass die Tiere auf dem Weg zur Schlachtung nur kurze Strecken transportiert werden. So wird ein unnötiger Stress vermieden, der sich im endeffekt ja auch negativ auf das Fleisch auswirkt.
Ebenso werden Tierversuche kategorisch abgelehnt. Die verwendeten Rohstoffe, basisieren ausschließlich auf dem Standard der Lebensmittelqualität. Frisches Fleisch, Getreide, Obst, Gemüse und Kräuter kommen alle ohne Testversuche aus. Ebenso ist der Verzicht auf chemische Zusatzstoffe sowie Konservierungsstoffe und künstliche Zusätze wie Geschmacks-, Lock- und Farbstoffe eine Selbstverständlichkeit. Auch die Verwendung von sogn. Nebenprodukten wie Abfallprodukte aus Schlachtbetrieben, Getreide- und der Backindustrie wird man hier vergeblich suchen.
Man kann die Philosophie kurz mit einem Satz umschreiben:
Gesunde Tiere, zufriedene Kunden und die Förderung einer einzigartigen Freundschaft zwischen Mensch und Tier ist das Augenmerk von Wolfsblut!

Aufbau des Online-Shops
Bei Wolfsblut lässt es sich mühelos stöbern. Dank der logischen und übersichtlichen Kategorienstruktur findet man sich schnell im Shop zurecht. In den einzelnen Kategorien findet man
Darüber hinaus findet man hier auch viele interessante und nützliche Tipps und Anregungen rund um das Wohlbefinden unserer Fellnasen. So kann man z.B. im Blog von Wolfblut ein "Wörtchen" bei der Hunde Community mit reden. Hier entdeckt man viel Wissenswertes über Wolfsblut und viele Möglichkeiten des Erfahrungsaustausches mit anderen Tierbesitzern.

Bestellvorgang
Möchte man Produkte bestellen, so kann man sich hier ganz einfach anmelden. Hat man ein Kundenkonto errichtet, so kann man einfach seine Produkte in den Warenkorb legen und zur Kasse klicken. Schnell und unkompliziert wird man durch den Bestellprozess geführt.

Zahlungsmöglichkeiten und Versandkosten
Als Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung
  • Vorkasse
  • PayPal
  • Moneybookers
  • Sofortüberweisung 
  • Rechnung (für Stammkunden)
Die Versandkosten belaufen sich auf 5,00 €. Liegt der Warenwert über 30,00 € erfolgt eine versandkostenfreie Lieferung.

Kontakt:
Per Kontaktformular

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich Bedanken für den netten Kontakt und die Übersendung der Testprodukte, die ich nun hier vorstellen darf:

James erhielt folgende Nassfutter-Dosen.
1 x 395 g Dose Wild Duck
1 x 395 g Dose Wild Pacific
1 x 395 g Dose Green Valley

James hat alle drei Dosen probiert und hierbei auch einen absoluten Favoriten gefunden: Green Valley. Alle Futtersorten sind von der Konsistenz her sehr gut. Man erkennt gut jede einzelne Zutat wie z.B. die Möhrchen.

Er hat zwar alle Dosen gefuttert und auch sehr gut vertragen. Seine Häufchen waren gut geformt und mir ist aufgefallen, dass der Geruch nicht so penetrant war. Auch die Größe der Häufchen war im Rahmen, was zeigt, dass er alles sehr gut verdaut hat. Dass es sich hierbei um gutverdauliche Produkte handelt, zeigen die Inhaltsstoffe. Hier wurde auf die Zugabe von Rohfaser fast völlig verzichtet. Einzig ein geringer Prozentanteil von 0,5 ist hier vorhanden. Was schon sehr gut ist. Denn gerade Rohfaser ist ja etwas, was unsere Hunde so gut wie gar nicht verdauen können. Je mehr Rohfaser enthalten ist, umso größer ist die Ausscheidung!

Detaillierte Inhaltsangeben zu Wild Duck
Zusammensetzung:
  • 66 % Ente
  • 3,9 % Kartoffeln 
  • 3,9 % Kartoffelmehl 
  • Fruchtmischung & Obst (Apfel, Cranberry)
  • Gemüse (Tomate, Möhren)
  • Kräutermischung & Gewürze (Löwenzahn, Yucca-Extrakt, Leinsamen, Bockshornklee)
  • Immutop® (Topinamburkonzentrat)
  • Chondroitin
  • Glucosamin
  • Taurin
  • Mineralien
Inhaltsstoffe:
  • 11 %  Rohprotein
  • 0,5 % Rohfaser
  • 6,5 % Öle und Fette
  • 2,5 % Rohasche
  • 75 %  Feuchtigkeit
  • 104 kcal/100g
James benötig eine Tagesration von 900 g bezogen auf seine 20 kg Gewicht! Wild Duck ist ein Futter, das besonders gut für Allergiker geeignet ist, da hier nur eine Proteinquelle verwendet wird.

Wild Pacific gehört ebenso zu diesen Futtersorten mit einer Proteinquelle. Hier findet sich folgende Zusammensetzung: 
  • 66 %  Fisch (Kabeljau, Heilbutt, Seezunge, Lachs)
  • 3,1 % Kartoffelmehl
  • 2 %    Kartoffeln  
  • Tomate
  • Algen
  • Immutop® (Topinamburkonzentrat)
  • Obst (Apfel & Cranberry)
  • Kräutermischung & Gewürze (Seegras, Yucca-Extrakt, Dill, Weißdorn, Ringelblume, Sanddorn, Spirulina, Brennnessel, Ginseng, Anissamen, Bockshornklee)
  • Chondroitin
  • Glucosamin
  • Taurin
  • Lecithin
  • Lachsöl
  • Mineralien
Inhaltsstoffe:
  • 11 %  Rohprotein
  • 0,4 % Rohfaser
  • 3,0 % Öle und Fette
  • 2,5 % Rohasche
  • 80 %  Feuchtigkeit
  • 74 kcal/100g
Das letzte Produkt - Green Valley - welches wir getestet haben besteht aus folgenden Zutaten:
  • 41 % Lammfleisch  
  • 25 % Lachs 
  • 2,9 % Kartoffelmehl 
  • 2 % Kartoffeln 
  • Fruchtmischung
  • Möhren
  • Tomate
  • Seealgen
  • Immutop® (Topinamburkonzentrat)
  • Obst (Apfel & Cranberry)
  • Gemüse & Kräutermischung (Yucca-Extrakt, Gerstengras, Klettenwurzel, Kamille, Ginseng, Weißdorn, Ringelblume, Luzerne, Liebstöckel, Eibischwurzel, Mariendistel, Leinsamen, Pfefferminze, Hagebutte, Sanddorn, Spinat, Brennnessel, Bockshornklee, Anissamen)
  • Chondroitin
  • Glucosamin
  • Taurin
  • Lecithin
  • Meersalz
  • Lachsöl
  • Mineralien
Inhaltsstoffe:
  • 11 %  Rohprotein
  • 0,5 % Rohfaser
  • 6,0 % Öle und Fette
  • 2,5 % Rohasche
  • 75 %  Feuchtigkeit
  • 100 kcal/100g
Besondere Bemerkung:
Was ich persönlich sehr gut finde, ist die Zugabe von bestimmten Kräutern, die das Wohlbefinden des Tieres beeinflussen. So z.B. Mariendistel, welches bekannt ist, für seine positive Wirkung auf die Leber. Sie regt an und entgiftet. So wirkt z.B. die Brennnessel entzündungshemden, was sehr gut ist für Tiere, die mit den Gelenken probleme haben.
Gerne kann man sich aber auch telefonisch beraten lassen, um das optimale Futter für sein Tier zu finden! 
 

Fazit:
Alles in allem hat James das Futter sehr gut vertragen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und durch die besonderen Angebote - z.B. 12er Pack 395 g Dosen oder 6er Pack 1,2 kg Dose - kann man hier wirklich noch sparen.
Meine Beurteilung:
"sehr empfehlenswert"
Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 22. November 2012

Rinderohr.de - Tierisch gutes!

Online-Shops für Tierbedarf gibt es ja mittlerweile sehr viele. Leider kann man nie so richtig gut unterscheiden, ob es sich hier auch wirklich um Anbieter von qualitativ hochwertigem Futter handelt. Da ich mich gerne umschaue und meine Erfahrungen auch weitergeben möchte, halte ich immer Ausschau nach neuen Online-Shops.
Was macht einen guten Tiershop aus? Auf jeden Fall eine gut sortierte Produktpalette und ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis.

Auf meiner Suche im Web bin ich auf 
Copyright: B.&M. Möhrke GbR
gestoßen.

Infos über Rinderohr.de
Hinter Rinderohr.de steht die Möhrke GbR. Der Slogan: "Nur das Beste für Ihr Tier" wird hier tatsächlich in die Tat umgesetzt. Das zeigt sich in den einzelnen Produkten, die hier angeboten werden. Neben hochwertigen und bekannten Marken wie Landfleisch und Terra Canis, wovon ich ja selbst sehr überzeugt bin! Ein Blick in die Produktpalette zeigt mir, dass hier wirklich nicht einfach nur ein null-acht-fünfzehn Futter angeboten wird. 

Aufbau und Produktpalette des Online-Shops
Die Internetpräsenz ist ansprechend und humorvoll gestaltet. Direkt auf der Startseite wird indirekt auf die Rinderohren aufmerksam gemacht, durch die kleine Fellnase, die einen so vorwitzig anschaut!
Darüber hinaus ist der Shop logisch und übersichtlich gegliedert. Schnell findet man sich hier zurecht. Auf dem rechten Blogroll finden sich die einzelnen Kategorien des Shops.
  • Hunde Shop
  • Katzen Shop
  • Aquaristik Shop
  • Nager Shop
  • Vogel Shop
  • Pferde Shop
  • Terraristik Shop
  • Restposten
  • Garten / Samen
  • Sonderposten
  • Aktionsprodukte
  • GRATIS Aktionen / Proben
  • Aufkleber / Tassen / Warntafeln / Fußmatten / Hundemarken
  • Kundenkarte
Klickt man eine Kategorie an, so eröffnen sich direkt die dazugehörigen Unterkategorien.
Wie z.B. bei "Hunde-Shop". Hier zeigt sich direkt die breite Produktvielfalt. Neben Bekleidung und Hundefutter - Nass und Trocken, findet man hier auch Leinen und Näpfe, aber auch Pflegeprodukte und Spielwaren für unsere Vierbeiner.

Direkt darunter sind wichtige Informationen rund um den Shop zu finden.

Bestellvorgang
Wer sich für ein oder mehrere Produkte entschieden hat, dem wird die Bestellung leicht gemacht. Immer im Blick befindet sich der Warenkorb auf der rechten oberen Seite. Hat man seine Auswahl getroffen, klickt man weiter zur Kasse. Hier muss man sich nun als Neukunde anmelden. Und kann danach ganz entspannt fortfahren, in dem man seine Bestellung überprüft.

Zahlungsarten und Versandkosten
Folgende Zahlungsarten stehen hier zur Verfügung:
  • Vorkasse/Paypal  
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
Egal für welche Art der Zahlung man sich hier entscheidet, auf alle Fälle bekommt man einen kleinen Rabatt (zwischen 3 und 10 %) eingeräumt, was ich als sehr kundenorientiert betrachte!

Die Versandkosten betragen 3,99 €. Erreicht der Warenwert den Betrag von 19,00 € entfallen die Versandkosten ganz.
Ein Versand nach Österreich und den Benelux-Ländern ist kein Problem. Hier sind die anfallenden Versandkosten etwas höher, was allerdings auch logisch ist!

Kontakt
Per Kontaktformular

An dieser Stelle bedanke ich mich für die Übersendung der folgenden Testprodukte und stelle sie nachfolgend näher vor.

James Testprodukte (die er sich brüderlich mit Miró geteilt hat)
1 kg Möhrke`s Bestes Premiumfutter"Geflügel & Kartoffel" - getreidefrei
1 kg Möhrke`s "Geflügel Croque"
1 kg Möhrke`s Spezial "Lamm &Reis"
10 Rinderohren

James und Miró haben alle drei Trockenfutter-Sorten getestet. Hier nun das Ergebnis:
Die beiden haben alle drei Futtersorten sehr gut vertragen. 

Sie weisen alle eine sehr hohe Knackigkeit auf, so dass die Jungs hier wirklich was zu kauen hatten. Und das ist ja gerade bei Beagle so eine Sache! Sie hatten weder Blähungen noch Probleme bei ihren Häufchen. 

Diese waren wohl geformt und von guter Konsistenz, allerdings um ein vielfaches größer als bei ihrem herkömmlichen Futter.

Das mit dem Sättigungsgefühl ist ja bei Beagle so eine Sache für sich. Aber mir ist aufgefallen, dass gerade beim Geflügel & Kartoffel Futter ein höheres Sättigungsgefühl da war. 
Sonst kommen die beiden gegen Nachmittag immer und wollen ein kleines Leckerchen, aber während der Testphase wollten sie keines!

Die Konsistenz der einzelnen Kroketten ist Kross und Knackig. 

Vom Aroma her sehr angenehm. Die Größe der Kroketten war für unsere mittelgroßen Hunde genau richtig.
Wie bereits erwähnt, war der absolute Favorit das Futter: Geflügel & Kartoffeln, getreidefrei.

Hierbei handelt es sich um ein gut ausgewogenes Futter, welches auch ideal für Allergiker ist, da hier nur eine Proteinquelle verwendet wird.

Zusammensetzung:
  • Geflügelfleisch (min. 19 %)
  • Geflügelfleischmehl
  • Kartoffelmehl (min. 18 %)
  • Erbsen (getrocknet)
  • Geflügelfett
  • Rübentrockenschnitzel
  • Leinsamen
  • Trockenvollei
  • Eiweißhydrolysat
  • Biertrockenhefe
  • Fischöl
  • getrocknete Karotten
  • getrocknetes Tomatenmark
  • getrocknete Seealgen
  • Natriumchlorid
  • Glukosamin
  • Chondroitinsulfat.
Inhaltsstoffe:
  • Protein 29,0 %
  • Fettgehalt 18,0 %
  • Rohfaser 3,5 %
  • Rohasche 6,5  %
  • Calcium 1,4 %
  • Phosphor 1,0 %
  • Natrium 0,3 %
  • Magnesium 0,1 %
Die Rinderohren haben den beiden auch sehr gut geschmeckt. Sie hatten mächtig was zu knabbern, da diese doch auch sehr fest sind und sie nach einer gewissen Zeit fast wie Kaugummi aussehen. 

Aber sie ließen sich nicht beirren und kauten was das Zeug hielt! Dadurch wird auf natürliche Art die Kaumuskulatur gestärkt und die Zähne werden vor Zahnstein geschützt.

Persönliche Bemerkungen:
Alle drei Futtersorten wurden gut vertragen und auch gerne gefressen. Allerdings gefallen mir die Zusammensetzungen nicht so gut. So finde ich, dass hier einfach zu viel Rohasche im Futter enthalten ist (zwischen 5,5 und 7 %) Auch der Anteil der Rohfaser ist mir zu hoch, was sich im volumen der Häufchen bemerkbar machte. Außerdem hätte ich mir eine klarere Deklaration der Zusammensetzung gewünscht. Besonders bei "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" (da es mir hier immer etwas grauselt!).
Gut hingegen finde ich den Zusatz von Fischöl und Hefe, dass beeinflusst positiv das Fell und das Wohlbefinden.
Gut auch die vielen erklärenden Hinweise bei den beiden Kategorien: Trocken- und Nassfutter.

Fazit:
Rinderohr.de ist ein Online-Shop, der die Bedürfnisse des Tieres völlig abdeckt. Die große Auswahl an qualitativ hochwertigen Futtersorten wie z.B. Terra Canis oder Dr. Clauders Probiotics-Serie zeigen, dass hier wirklich das Wohl des Tieres im Mittelpunkt steht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ebenfalls sehr gut!

James
Miró










Meine Beurteilung
"empfehlenswert"

Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Mieze & Fiffi - alles aus einer Hand für unsere Fellnasen

Vor einigen Wochen wurde ich gefragt, ob ich nicht Lust hätte den Online-Shop von Mieze & Fiffi zu testen. Nachdem ich mich da so umgeschaut hatte, fand ich die Idee wirklich gut. 
Das Besondere an Mieze & Fiffi ist, dass man hier alles rund um das Wohlbefinden unserer Fellnasen bekommt.
Von Futter bis hin zu Leckerchen oder Pflegeprodukten, sogar Wellness und Spielzeug bekommt man hier. Und gerade auch dieses Konzept "alles aus einer Hand" finde ich gut. Oft genug geht es mir so, dass ich für James die Leckerchen hier bestellen muss und sein Futter dort. Da James ein kleiner "Gourmet-Gourmand" ist, muss ich leider auf verschiedene Bestelladressen zurückgreifen. Und das ist nicht nur umständlich sondern auch oft eine Kostenfrage. Denn so fallen oft doppelte Versandkosten an, oder ich muss eben länger warten.
Der Online-Shop

Copyright: Mieze&Fiffi
hat sich auf die Bedürfnisse unserer Fellnasen spezialisiert. Ein ganz besonderes Augenmerk wird auf die Trächtigkeit und Geburt gelegt. Hier bekommt man alles was nötig ist, um den Welpen den "Neuanfang" so gut und angenehm wie möglich zu gestalten. Aber auch für die Zeit der Trächtigkeit bekommt man hier alles nötige, um das Muttertier optimal zu versorgen.

Aufbau des Online-Shops
Die Online-Präsenz ist nüchtern doch zugleich auch witzig aufgemacht. Schnell findet sich der Kunde in den einzelnen Kategorien zurecht. Auf der Startseite finden sich auf der oberen Leiste alle wesentlichen Informationen über den Shop wie z.B. Kontakt, Versand- und Zahlungsbedingungen sowie Informationen zum Ladengeschäft.
Auf der linken Blogroll-Seite befindet sich die Liste der Kategorien:
Besonderen Kick bietet die "Dog Couture Kollektion Glööckler". Hier findet man exklusives für seine Fellnase.


Bestellvorgang
Hat man sich für einen oder mehrere Produkte entschieden, so kann man hier problemlos und völlig unkompliziert bestellen.
Man hat hier die Möglichkeit als registrierter Kunde oder als Gast zu bestellen. In jedem Fall ist es so, dass man einfach das Produkt in den Warenkorb legt und dann zur Kasse klickt.

Zahlungsarten und Versandkosten

Als Zahlungsarten stehen hier zur Verfügung:
  • Vorkasse (2 % Rabatt auf den Bruttowarenwert)
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Nachnahme
Die Versandkosten betragen pauschal 4,90 €. Erreicht der Warenwert der Bestellung die Summe von 49,00 € erfolgt eine versandkostenfreie Lieferung.

Kontakt:
Über das Kontaktformular 

An dieser Stelle bedanke ich mich für die nette Anfrage bedanken und die Möglichkeit hier einige Produkte vorzustellen.

Meine Testprodukte:
Erhalten haben wir - also eigentlich ja James - folgende Produkte:
Das Besondere Nature´s Harvest ist, dass es sich hierbei nur um eine Proteinquelle handelt. Gerade für futtersensible Hunde ist dies sehr wichtig. Es wurden hier auch ausschließlich frische Produkte verarbeitet. Der hohe Anteil an frischem Fleisch (60-70 %) ist zusätzlich ideal für Hunde mit Verdauungsproblemen. Dadurch, dass hier nur eine Fleischsorte verwendet wird, kann man dieses Futter auch sehr gut für eine Ausschlussdiät verwenden.


Ein weiterer Vorteil ist die hygienische Verpackung. Frische-Schalen gewährleisten eine immer gleich bleibende Frische und Qualität. 
Außerdem ist das Nature’s Harvest Futter frei von künstlichen Farbstoffen, Aromen oder Konservierungsstoffen. Auch sogn. Fleischderivate - also was man bekanntlich unter Nebenerzeugnissen versteht (Fleischderivate sind Produkte die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Dazu gehören Innereien, Federn und Knochen. Diese Teile finden oft in Form von Mehlen in Tierfutter Verwendung).

Die einzigen Zusatzstoffe, die man bei Nature´s Harvest findet sind  
  • Schottisches Lachsöl
  • Yucca-Extrakt
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • natürliche Antioxidantien:
  • Vitamin C 
  • geriebene Kräuter
Produktdetails zu Nature`Harvest "Truthahn & Vollkornreis"
Zutaten: 
  • Frisches Truthahnfleisch (78%)
  • brauner Vollkornreis (17%)
  • Erbsen (2%)
  • Karotten (2%)
  • Lachsöl
  • Seetang
  • Glucosamin 
  • Chondroitin
  • Mineralstoffe
  • Vitamine
  • Glucosaminsulfat
Analytische Bestandteile:
  • Rohprotein: 11,0 %
  • Rohfett: 6,0 %
  • Rohfaser: 1,8%
  • Rohasche: 3,0 %
  • Feuchtigkeit: 74 %
  • Vitamin A, D3, E und B1
Das zweite Produkt ist das Nature´s Harvest Futter in der Sorte "Meeresfisch & Vollkornreis"
Zutaten:
Copyright: Mieze&Fiffi
  • frischer Meeresfisch (60 %)
  • Vollkornreis (25 %)
  • Erbsen
  • Karotten
  • Kräuter
  • schottisches Lachsöl
  • Seealgen
  • Mineralien
  • Vitamine
  • Glukosamin
  • Chondroitin
Analytische Bestandteile:
  • Rohprotein: 9,0 %
  • Rohfett: 5,0 %
  • Rohfaser: 1 %
  • Rohasche: 3,5 %
  • Feuchtigkeit: 74 %
  • Vitamin A, D3 und E
(Leider musste ich hier ein Bild von Mieze&Fiffi nehmen, da James die Verpackung vor Freude total zerfezt hatte!)
Die Fütterungsempfehlung sieht bei James (Gewicht 20 kg) eine Tagesration von 3/4 bis 1 1/2 Schalen vor. Das bezieht sich natürlich nicht nur auf Gewicht, sondern auch auf Aktivität und Vitalität des jeweiligen Hundes.

James hat beide Futtersorten sehr gut aufgenommen. Da er ja eh Fisch über alles liebt, war natürlich Fisch auch sein absoluter Favorit, wobei ich fairerhalber sagen muss, dass er Truthahn genauso gerne gefressen hat. Der Futternapf war in null-komma-nix weggeputzt!

Schön finde ich, daß man hier genau alle Zutaten erkennen kann. Gut erkennbar waren das Gemüse und der Vollkornreis. Auch das Fleisch als solches machte einen guten Eindruck. Von der Optik und dem Geruchsempfinden her kann ich ehrlich sagen, daß dieses Futter sehr ansprechend war.

Persönliche Bemerkung:
Ich selbst achte ja sehr auf bestimmte Punkte bei der Auswahl des Futters für James. Z.B. lege ich großen Wert auf Rohasche und Rohfaser. Hier liegt der Rohfaseranteil für mich persönlich noch im Normbereich. Wobei ich bei dem Rohaschewert schon meine Schwierigkeiten habe. Was ich sehr gut finde, ist das das Futter in diesen Frische-Schalen angeboten wird. Allerdings müsste hier noch eine Art "Widerverschließbarkeit" erfunden werden, den wenn man eine Schale öffnet und - so wie bei uns - noch 1/2 Schale übrig ist, muss man nach Alternativen zur Verschließung suchen. 

Übrigens:
Was ich besonders schöne finde ist die Idee, zu Weihnachten eine besondere Rubrik einzurichten. Bei Mieze & Fiffi findet man hier z.B. wunderbare Geschenkidee, die sowohl die Vorweihnachtszeit wie auch die Weihnachtszeit selbst ein wenig verkürzen! Ich persönlich finde z.B. den Adventskalender von Kay Klein´s absolut wunderbar! Und trage mich wirklich mit dem Gedanken ........
Copyright: Mieze&Fiffi
Fazit:
Der Online-Shop "Mieze & Fiffi" bietet alles rund um das Wohlbefinden des Haustieres an. Ob Futter, Spielzeug oder Futterergänzungsmittel, alles bekommt man hier aus einer Hand und das finde ich sehr positiv. Sowohl Auswahl wie auch das Preis-Leistungsverhältnis sind hier sehr gut ausgeglichen.
Meine Beurteilung:
"sehr empfehlenswert"

Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.