Mittwoch, 12. Dezember 2012

SPIRIT - kreative Duftideen


Es gibt drei Dinge von denen Frau nie genug haben kann:
Schuhe, Kleidung und Parfum!
Gut das ein oder andere ist Auslegungssache, aber bei Parfum geht es mir jedenfalls so. Ich liebe edle Düfte und je ausgefallener umso besser.

Über eine außergewöhnliche Duftvielfalt verfügt Spirit.

Copyright:Spirit

Wer steht hinter Spirit?
Einige der besten Parfümeure Frankreichs. Hierbei handelt es sich ausschließlich um hochqualifizierte Profi-Parfümeure. Sie alle sitzen am Puls der Zeit und somit im Herzen einer der bekanntesten Modemetropolen der Welt: Paris. Mit ihren kreativen Duftideen bewegen sie die Welt der Frauen.

Was verkörpert Spirit?
Wie der Name schon sagt, Geist. Den Geist von Freiheit gepaart mit Inspiration, Impulsivität und letztendlich mit verführerischem Erscheinungsbild.

Die Aura des Parfums
Als perfekte Begleiter sind die Spirit-Parfums zu verstehen. Sie bieten nicht nur eine breite Auswahlmöglichkeit an verschiedenen Düften, sie können Typgenau ausgewählt werden. Und nicht nur das, die vielen verschiedenen Duftrichtungen ermöglichen den Einsatz für unterschiedliche Zeiten und Anlässe.
Ob einen romantischen Abend oder eine wilde Partynacht, die Düfte von Spirit begleiten einen zu jeder Gelegenheit.

Duftvielfalt und Design
Wie bereits angesprochen verfügt Spirit über eine breite Duftpalette. Die Düfte reichen von sinnliche bis verführerisch, exotisch bis wild und romantisch bis verspielt. Neun verschiedene Düfte stehen für jeden Typ und Anlass zur Wahl.
Schlicht und schön wirken die Flakons ohne viel drum herum. Dabei passen sie gut in jede Tasche und sind schnell griffbereit.

Wo sind die Düfte erhältlich?
Bei gut sortierten Drogeriemärkten wie z.B. DM

Meine Testprodukte
Ich erhielt aus dieser unglaublichen Duftvielfalt folgende Produkte

SPIRIT of crazy love ist eine Duftkreation von Jean-Christophe Hérault. Die Idee für diesen Duft kommt aus der Erinnerung an die erste große Liebe. Verrückt, intensiv und unvergesslich. Genau das spiegelt dieser Duft wider.
In der Kopfnote findet sich:
v     Bergamotte
v     Ananas
v     Schwarze Johannisbeere
diese Bestandteile wirken fruchtig und lassen auch im ersten Augenblick eine wuchtige Fruchtigkeit erkennen.

In der Herznote werden warme Düfte gepaart mit süßlichen Blütenaromen:
v     Orangenblüten
v     Magnolie
v     Maiglöckchen

Letztendlich wird in der Basisnote ein Querschnitt gezogen. Fruchtig, süß mit einem holzigen Hauch:
v     Sandelholz
v     Pfirsich
v     Praline

SPIRIT of wild roses schafft einen leichten Gegensatz zum oben erwähnten Parfum. Hier spielen orientalische Noten eine Rolle, die sich in Zimt, Vanille und Tonkabohne widerspiegeln.
Raffiniert-verführerisch, extravagant und sinnlich dabei leicht mysteriös und trotzdem weiblich.

Hier findet sich in der Kopfnote eine erfrischende Fruchtigkeit die durch
v     Apfel
v     Mandarine
v     Zimt
Lust auf mehr macht.

Die Herznote kommt diesem Wunsch entgegen
v     Rose
v     Jasmin
v     Orangenblüte
Intensivieren den Duft und schließen sich nahtlos an.

Den orientalisch-sinnlichen und mysteriösen Touch erhält der Duft durch die Basisnoten
v     Vanille
v     Amber
v     Tonkabohne

Dieser Duft stammt von Philippe Bousseton.

Beide Düfte sind lang anhaltend und können wirklich gut über den Tag getragen werden. Die Aromen entwickeln sich im Laufe des Tages und reichen bis zum Abend.

Übrigens:
Es gibt natürlich auch eine Herrenlinie!

Fazit:
Die große Duftvielfalt und die Qualität der Produkte haben mich wirklich überzeugt. Dazu noch das umwerfende Preis-Leistungsverhältnis, machen diese Düfte nicht nur interessant, sondern auch unwiderstehlich!

Meine Beurteilung:
„unbedingt empfehlenswert!“
Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Kommentare: