Dienstag, 18. Dezember 2012

Hundewunderbox - endlich mal was für Fellnasen!


Ich liebe Überraschungen aller Art und so freue ich mich immer etwas Neues zu finden. Nun habe ich endlich mal eine Überraschungsbox für unseren Hund gefunden und sofort bestellt!
Copyright: Hundewunderbox
Das Besondere ist hierbei, daß sie jeden Monat erscheint und immer mit neuen Überraschungen. Schön ist auch, daß auch an Frauchen (oder Herrchen) gedacht wird. In jeder Box befindet sich nämlich auch etwas für die Leinenenden. Aber der überwiegende Teil ist natürlich für den Hund gedacht - und so soll es ja auch sein! Schließlich handelt es sich ja um eine Hundewunderbox!
Infos zu Hundewunderbox
Das Team der Hundewunderbox besteht aus 3 Protagonisten. Wobei die wichtigste Rolle natürlich Bo spielt. Wer ist Bo? Bo ist ein föhrer Wasserhund und maßgeblich an der Produktauswahl beteiligt. Schließlich weiß Hund ja was Hund auch gefällt!
Nach dem Prinzip der Wundertüten ist auch die Idee zur Hundewunderbox entstanden. Dabei sollte aber von allem etwas enthalten sein. Spiel, Spaß, Spannung und Pflege. Und so ist sie letztendlich entstanden. Hier wird auf Qualität penibel geachtet, denn schließlich muss das Spielzeug auch was "ab" können. Genauso einen hohen Qualitätsanspruch wird an die Leckerein gestellt. Sie stammen alle aus namhaften Manufakturen. 

Wie funktioniert das Ganze?
Ganz einfach. Jeden Monat erscheint eine neue Hundewunderbox, die man im Abo beziehen kann. Zunächst muss man einige Angaben zu seinem Vierbeiner machen wie z.B. Gewicht, Geburtsdatum, wer der Zweibeiner ist. Nun kann man die Box bestellen, in dem man seine Adresse eingibt und die Bestellung absendet.
Einen besonderen Leckerbissen gibt es noch: Der Hund bekommt noch eine Kleinigkeit zum Geburtstag! Schöne Idee!

Zahlungsart und Versandkosten
Als Zahlungsarten stehen zur Auswahl:
  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
Die Versandkosten sind bereits in der Box enthalten. 

Ich habe James eine Hundewunderbox bestellt, da sie mich wirklich sehr neugierig gemacht hat und mir sowohl der Shop wie auch die Philosophie und Einstellung der Inhaberinnen sehr gut gefallen haben. So wird z.B. mit jeder verkauften Box die Organisation "Tierärzte ohne Grenzen" unterstützt. Was ich sehr gut finde. Wie ja alle wissen, kommt unser James aus einem Versuchslabor und so bin ich auch privat sehr aktiv im Schutz für Tiere tätig.
Frauchen rück die Leckerchen raus!
Doch nun zum Inhalt der Wunderbox im Dezember
Passend zur Adventszeit befindet sich hier auch die ein oder andere weihnachtliche Überraschung. Eines haben die Produkte jedoch alle gemeinsam: Ihre liebevolle Verpackung!
Der Cozmo Stern - er ist eigentlich ein Ball, der die Form von einem Stern hat - weitläufig gesehen. Es ist ein Ball der besonderen Art. Die Herstellerfirma "pe+projek+" steht für außergewöhnliches Design, Kreativität und Spaß. Dabei wird an die verwendeten Materialien ein sehr hoher Anforderungsstandard gestellt. Die Produkte werden ohne Weichmacher, Blei oder Kalium hergestellt, was leider oft in Billigspielzeug enthalten ist.
Den Ball bekommt James erst zu seinem Geburtstag am 21.12.! Er ist ein fast Christkind.
Der Preis für diesen außergewöhnlichen Ball liegt zwischen 4,95 € und 6,95 €

Weihnachtsgebäck 
Aus der Hundekonditorei "Lehmann" stammen diese kleinen Köstlichkeiten. Die Hundekonditorei Lehmann ist eine kleine Manufaktur, die Hundegebäck in Lebensmittelqualität herstellt. Die weihnachtliche Form zeigt Tannenbäume. Sie wurden aus Dinkelmehl hergestellt und sind besonders knackig, so daß Hund viel zu kauen hat. Aufgrund ihrer Größe und der konischen Form musste unser James hier ganz schön knabbern!
Der Preis liegt hier bei 3,99 €
Protein Shampoo
Das ist jetzt etwas was James nicht so gut gefällt. Da er ja ein kleiner "Schmutzfink" und Macho ist, mag er kein Bad! Das muss aber leider öfter mal sein. Da er es liebt sich plötzlich und unerwartet in irgendeinem Moder zu suhlen.
Dieses Shampoo kommt aus dem Hause "Oh my dog". Es ist besonders mild und schonend. Dabei pflegend und wohlriechend. Es duftet nach Rosenholz und Orangenblättern, dabei kommt unterschwellig ein Aroma von Vanille und Sandelholz durch.
Zunächst muss das Fell richtig durchgefeuchtet werden, dann gleichmäßig verteilen und locker einmassieren. Danach gut ausspülen und schon hat man einen sauberen Hund.
Das sieht James natürlich nicht so!
Der Preis liegt hier bei 15,95 €
Weihnachtskarten mit Rezeptideen und den passenden Backförmchen
Hier liegen 3 Weihnachtskarten mit 3 Rezepte für köstliche Hundekekse bei. Diese wurden von Bo - dem wichtigsten Mitglied der Firma! - schon kritisch getestet und für Gut befunden!
Die Backförmchen kommen aus dem Hause Städler und sind aus hochwertigem Edelstahl geformt. Sie haben die Form eines Knochens und eines Engels. Die Rezepte sind
  • Karottenleckerli
  • Bo`s Lieblingskekse
  • Leckerli für Hunde
Der Preis liegt hier bei insgesamt 9,80 €
Zum Schluss noch was für Frauchen zum entspannen:
Die neuste DOGS Zeitschrift
Hier erfährt Frauchen was gerade angesagt ist in der Hundewelt.
Der Preis liegt hier bei 5,50 €

Fazit
Ganz angetan bin ich vom Preis-Leistungsverhältnis: Für monatlich 25,00 € bekommt man hier eine Box, deren Inhalt den Preis weit übertrifft. Bei meiner aktuellen Box ergibt sich ein Wert von über 40,00 €. Ich hätte nicht gedacht, daß die Hundewunderbox so viel Spaß macht. Nicht nur für James war es eine schöne Erfahrung, sondern auch mir hat es sehr viel Freude gemacht diese Box zu erforschen und ich warte schon gespannt auf die nächste!

Meine Beurteilung:

"Besonders Empfehlenswert" 

Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. Eine Überraschungsbox für Hunde? Das klingt ja toll <3
    Was es nicht so alles gibt...^^
    Du hast ja schon wirklich viele tolle Produkttests gemacht, vielleicht komme ich ja auch irgendwann mal dazu, das ein oder andere zu testen. Also über so eine Box würde sich meine Fellnase sicher sehr freuen :-)

    LG

    AntwortenLöschen