Sonntag, 2. Dezember 2012

Der 1. Advent

Langsam aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende zu. Und so kommen die besinnlichen Abende. Früh wird es dunkel und es macht Spaß es sich gemütlich zu machen. Bei einer schönen Tasse Tee und weihnachtlichem Gebäck verkürzt man sich die Zeit bis Heilig Abend.

Ich wünsche euch und mir eine schöne Zeit und einen wunderbaren 1. Advent.
Liebe Grüße
Manu

P.S.: 
James schließlich sich natürlich diesen Wünschen an und wünscht allen Fellnasen ein schönes gemütliches Plätzchen und viele Advents-Leckerchen!

Kommentare:

  1. ich wünsche dir und deiner familie auch einen schönen 1. Advent!!!

    AntwortenLöschen
  2. Es treibt der Wind im Winterwalde,
    die Flockenherde wie ein Hirt,
    und manche Tanne ahnt, wie balde
    sie fromm und lichterheilig wird.
    Und lauscht hinaus, den weißen Wegen
    streckt sie die Zweige hin - bereit,
    und wehrt dem Wind und wächst entgegen,
    der einen Nacht der Herrlichkeit.
    Rainer Maria Rilke (1875-1926)


    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  3. Nun ist der erste Advent vergangen...
    Ich wünsche euch eine schöne Woche.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen