Mittwoch, 7. November 2012

Blogparade: Sammel-Lust oder Sammel-Frust?

Bildrechte: Nordfriesen-Tagebuch
Verschiedentlich habe ich bei anderen Bloggern gesehen, dass sie einen kleinen Post zu dem Thema "Sammel-Lust oder Sammel-Frust?" geschrieben haben.
Nun habe ich mich mal auf dem "Ursprungsblog" umgeschaut und es hat mich auch gepackt!
Auf dem Blog der lieben Carmen "Nordfriesen-Tagebuch" läuft gerade diese Blogparade: Sammel-Lust oder Sammel-Frust?

Auch ich gehöre zu den Sammelwütigen. Und das schlimme an dieser Sache ist, dass man sich ja total von nix trennen mag.
Angefangen hat es schon vor vielen Jahren und Schuld an dieser ganzen "Miesere" ist mein Vater! Der hat diese Sucht in mir förmlich gefördert.


Und damit hat es angefangen: Briefmarken! Ich habe ein Abonnement, bei dem ich die neusten Briefmarken zugesandt bekomme. Und nebenbei renne ich auch noch zu Auktionen, Ausstellungen und allem was sonst noch zu mit diesen kleinen klebrigen Dingern zu tun hat. Und das Schlimme ist ja, dass man trotzdem man schon so viele hat, - wie mein Mann nun sagen würde - "den Hals nicht voll genug" bekommt! So tausche ich auch noch mit Brieffreunden aus aller Welt Briefmarken!
Allerdings ist hier noch zwei weitere Leidenschaften hinzugekommen. Hunde-Geschirre und Hundehalstücher.
Unser James hat mittlerweile 15 verschiedene Geschirre. Neben Frühjahr-, Sommer-, Herbst- und Winter-Geschirren hat er auch noch sogn. Universal-Geschirre. Viele sind außergewöhnlich, da sie in Handarbeit gefertigt wurden. Aber gerade das finde ich ja so toll.
Genauso verhält es sich auch mit seinen Hunde-Halstüchern. Viele sind außergewöhnlich, da sie auch in Handarbeit entstehen. Über eines habe ich ja sogar hier berichtet, dass ich von der lieben Marion bekommen habe, die diese Halstücher in liebevoller Handarbeit näht und in ihrem Geschäft "Hundekult" verkauft.
Tja wie Ihr seht, gehöre ich auch zu den Sammel-Süchtigen. Aber trotz allem kann ich sagen, dass ich noch Sammel-Lust habe. Und so lange das so ist, ist es gut!
Habt Ihr auch einen Sammel-Tick? Dann macht doch einfach mit und lasst uns daran teilhaben!
LG
Manu

Kommentare:

  1. Briefmarken hat mein Mann auch gesammelt als Jugendlicher und nun ist seid ca ein Jahr mein Jungster Sohn in die Fußtappsen seines Vaters getretten.lg hexe1979

    AntwortenLöschen
  2. Das merkt man das dir das Spaß macht das Sammeln und warum auch nicht. Es gibt bestimmt einige tolle darunter.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab schon Jahrelang keinen mehr gekannt, der Briefmarken sammelt. In der heutigen Zeit ja auch schwer, wo am Postschalter nur noch Codes aufgeklebt werden :-(

    Danke fürs mitmachen.

    Lieben Gruß Carmen

    AntwortenLöschen