Sonntag, 2. September 2012

Bio-Box - die etwas andere Box!

Ich hatte ja bereits das Vergnügen über verschiedene Boxen zu berichten. Ob Douglas, Glossy oder Pink Box im Grunde sind sie doch alle gleich. Sie überraschen mit Ihrem Inhalt.
Ob man nun freudig überrascht oder enttäuscht über den Inhalt ist, liegt an jedem selbst. 
Sie unterscheiden sich eigentlich nur im Preis von einanderer, ansonsten haben sie alle den gleichen Tenor: Kosmetik.
Nur selten findet sich im Inhalt ein Bioprodukt. Was ich persönlich sehr schade finde! Um so überraschter war ich als ich zufällig auf die Biobox gestoßen bin.

Was ist die Biobox?
Eine Kosmetik-Box, mit Produkten deren Rohstoffe aus biologischem Anbau stammen. Bei der Biobox wird 
Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und eine ökologische bzw. Naturnahe Produktion gelegt. Damit wird all den Kunden Rechnung getragen, die auf der Suche nach Produkten von vertrauenswürdigen Herstellern sind. 

Welches Ziel wird damit verfolgt?
Ziel es ist, für Mensch und Umwelt so schonend und verträglich wie möglich zu produzieren. Damit aber auch ein Augenmerkt auf Nachhaltigkeit zu setzten. Der Schutz der menschlichen Haut, der Gesundheit und der Umwelt sind die Eckpfeiler der Biobox! Das zeigt sich letztendlich auch im Verpackungsmaterial. Verpackung und Füllmaterial sind aus recyceltem und recycelbaren Materialien. Viele Produkte sind zertifiziert und tragen Gütesiegel wie NaTrue, Ecocert oder BDIH.

Wie funktioniert die Biobox?
Die Biobox ist nur im Abo erhältlich. Sie erscheint alle 2 Monate, ist jederzeit Kündbar und somit geht man kein Risiko und auch keine Verpflichtung ein.

Was kostet die Biobox?
Der Preis beträgt 15,00 €, dabei sind die Versandkosten bereits enthalten.

Was ist drin, in der Biobox?
Bio und Naturprodukte sowie Gutscheine und eine Überraschung. Die Biobox enthält, ausgewählte Marken und Produkte von namhaften Herstellern aus der Bio-Kosmetik-Branche. Wie z.B. Dr Hauschka, Sonnentor u.s.w. Neben Luxusproben kann sie Produkte in Originalgröße enthalten.

Wie bestelle kann man die Biobox bestellen?
Einfach auf der Webseite anmelden, Daten eingeben, Zahlungsart auswählen und Bestellung absenden.

Wie kann die Biobox bezahlt werden?


 



Kontakt:
info@biobox.me
Facebook


An dieser Stelle möchte ich mich bei Sebastian bedanken, die mir den Test mit der Biobox ermöglicht hat und dessen Inhalt ich hier vorstellen darf.

Erhalten habe ich die Biobox für den Monat August.
Sie kam pünktlich bei mir an. Schon von außen war deutlich zu erkennen, daß es sich hier um die Biobox handelt. An beiden Kopfseiten ist der Aufdruck "biobox.de" deutlich ersichtlich.
Im Innern - gut verpackt und geschützt durch natürliches Füllmaterial - kommt der Inhalt zum Vorschein.

Zunächst eine liebevolle Karte mit besten Wünschen und Unterschrift. Darunter Prospekte und Gutscheine.

Nun der Inhalt:
  • Speick-Natural Duschgel, Sensitiv, 50 ml    (Original Produkt, 200ml - 4,65 €)
  • Jislaine-Aleppo-Seife aus Bio-Olivenöl, 20 g  (Original Produkt200g - 5,95 €)
  • CMD Naturkosmetik- Sandorini Körpermassageöl , 30 ml  (Original Produkt 100ml - 9,45 €)
  • Belmar Shampoo, 30 ml  ( Original Produkt 200 ml - 9,90 €)
An Originalprodukten waren enthalten:
  • DR. Hauschka- Lippenpflegestift, 4,9 g (7,50 €)
  • Lush Massagebutter, 100 g (9,90 €)

Beschreibung der einzelnen Produkte:
Dr. Hauschka Lippenpflegestift
Dieser Stift bietet Schutz und Pflege für trockene und rissige Lippen. Mir einem leichtem Lichtschutzfaktor ausgestattet, bringt er so einen doppelten Schutz. 


Wertvolle Inhaltsstoffe wie 
  • Kakaobutter
  • Bienenwachs
  • Aprikosenkernöl
  • Jojobaöl 
  • Wundklee
  • Ringelblume
  • Johanniskraut 
  • Seide
versorgen die zarte Lippenhaut und schützen sie vor Schädigungen.

Belmar Shampoo für trockenes Haar
Das Shampoo bringt das Haar wieder in die richtige Balance. Die Kopfhaut wird geschützt und und durch die wertvollen Öle wird nicht nur das Haar beruhigt, sondern der darin zusätzlich enthaltene Honig bildet einen Schutzfilm und bindet die Feuchtigkeit und fördert die Regenerierung.

Speick - Natural Duschgel Sensitiv

Ein mildes Duschgeel mit Bio-Salbei und hochwertigen ätherischen Ölen, perfekt für sensible Haut. Es beruhigt die Haut, wirkt ausgleichend und feuchtigkeitsspendent.
Der Salbei stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Der PH neutrale Wert schützt und pflegt die Haut.

Der frische und fruchtige Duft nach Orangen entfaltet sich beim Duschen völlig und umhüllt den Körper mit einem angenehmen Duft.

CMD Naturkosmetik - Sandorini Körpermassageöl
Sinn und Zweck eines Körpermassageöls ist es, durch die Massage die Wirksubstanzen bis tief in die Hautschichten zu transportieren. Das Sandorini Körperöl hat einen fruchtigen Geruch nach Sanddorn. Doch nicht nur zur Massage kann man es anwenden, auch zur normalen Hautpflege ist es bestens geeignet.

Die natürlichen Öle regenerieren und straffen die Haut, Feuchtigkeitsverlust wird vorgebeugt und die Zellregenerierung gefördert. Vitamin E schützt noch zusätzlich vor vorzeitiger Hautalterung.

Jislaine Aleppo-Seife
Die Stadt Aleppo ist seit Jahrhunderten bekannt für ihre wertvollen Seifen. Hier kommen die besten Seifen der Welt her.

Hauptbestandteil ist pflegendes Olivenöl und das antiseptische Lorbeeröl - natürlich aus kontrolliert biologischem Anbau -. Gerade auch zur Anwendung bei Neurodermitis, Schuppenflechte und Akne gut geeignet. 
Diese Seite ist ein Tausendsasa. Sie kann unterschiedlich angewendet werden. Zum Duschen, zur Gesichtspflege, zur Rasur oder einfach zum Hände waschen.
Das Olivenöl reinigt die Haut schonend und pflegt sie nachhaltig. Durch das Lorbeeröl  ist die Seife auch für empfindliche Haut geeignet.

Die Aleppo Seife kann man noch mit anderen Zusätzten bekommen. Wie z.B. Honig, Schlamm aus dem Toten Meer oder Tonerde. In jedem Fall ist sie jedoch hautschonend und fördert die Regenerierung.


Lush Black Magic Massagebutter
Die Massagebutter ist ein Originalprodukt. Nach einer kurzen Recherche im Internet habe ich herausgefunden, daß es diese Massagebutter nicht mehr gibt. Aus welchem Grund, konnte ich leider nicht finden. Das Aroma von dieser Massagebutter ist zart. Man riecht Ylang Ylang heraus und einen leichten Schokoladenduft.
Allerdings ist sie nicht besonders gut zu händeln. Die Schokolade muss gründlich abgewaschen werden, sonst bleiben braune Streifen zurück. Auch übermässiger Wärme oder Sonneneinstrahlung sollte man es nicht aussetzten, da sonst die Schokolade tatsächlich verschwimmt und helle Flecken bekommt. (Eben wie bei einer Tafel Schokolade, die zu lange liegt!)
Auf alle Fälle sind pflegende Inhaltsstoffe enthalten, die die Haut zart pflegen.

Fazit:
Rechnet man die Produkte zusammen, kommt man auf einen Preis von ca. 23,50 €. Dabei sind zwei Originalprodukte enthalten die schon auf einen Wert von 17,40 € kommen. Somit hat man den Preis der Box schon raus. Ob man sich allerdings diese Produkte gekauft hätte wage ich zu bezweifeln. Alles in allem ist die Box genau das Richtige, für alle die Überraschungen lieben und Wert auf Produkte aus biologischer Herkunft legen.


Meine Beurteilung:
Empfehlenswert
Bildquellen: biobox, MC

Kommentare:

  1. ich bin erstaunt wie die boxen "boomen" :) gglg!

    AntwortenLöschen
  2. Kurz vor deinem 200. GFC nutze ich die Gelegenheit und bedanke mich ganz herzlich für deinen schönen Blog

    http://ypsilotta.blogspot.de/2012/09/mein-2-blogaward.html

    AntwortenLöschen
  3. liebe manu,ich wollte mich noch mal für deinen lieben worte zu meiner ausbilund bedanken, das bedeutet mir wirklich sehr viel, danke!

    AntwortenLöschen
  4. Nanü, nana... eener drin und keener da?
    Wat is los???
    Biste krank???
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, bin ich nicht. Aber ich hatte am 03. Geburtstag und muss noch das "Schlachtfeld" aufräumen!
      Aber danke, für deine Fürsorge!
      LG

      Löschen
    2. OHA... dann herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!!!
      LG und ein "Drückerle!"

      Löschen