Mittwoch, 1. August 2012

Intervall Spezial-Waschmittel - für höchste Ansprüche

Einige werden jetzt vielleicht denken, wieso wird hier ein Post über Waschmittel gemacht?
Es gibt doch so viele verschiedene bereits auf dem Markt?

Das stimmt!

Aber wenn wir ehrlich sind, sind diese Waschmittel eigentlich mehr so all-in-one Waschmittel. Sicherlich gibt es auch spezielle Waschmittel, aber hier hat man dann verschiedene Anbieter und Hersteller.

Aber Waschmittel für verschiedene Materialien und Textilien aus einer Hand habe ich bisher nur bei der Firma INTERVALL Textilpflege GmbH gefunden.




Infos zum Unternehmen
Vor über 50 Jahren kam der Firmengründer schon auf die Idee, daß verschiedene Materialien auch unterschiedlicher Pflege bedürfen.
Die Anfänge waren nicht einfach und die Produktpalette bezog sich auf 3 grundlegende Produkte:
  • Imprägniermittel
  • Teppichpflege
  • Gardinenspezialpflege
Im Jahr 1978 kam dann die Seidenpflege hinzu und schließlich 1983 das Cashmerewaschmittel. Mittlerweile erstreckt sich das Sortiment auf 8 verschiedene Produkte. 

INTERVALL und Umweltschutz
Die Schonung der Umwelt lag der INTERVALL Textilpflegemittel GmbH schon seit jeher am Herzen. Alle Waschmittel sind biologisch Abbaubar. Sie sind frei von Phosphaten, optischen Aufhellern und Bleichmitteln. Zur Konservierung wird auf das schädliche Formaldehyd verzichtet und stattdessen auf das Umwelterträgliche potassium sorbat zurückgegriffen.
Die Umweltschonenden Substanzen wurden durch Ökotest 1993 bestätigt und als „empfehlenswert“ einstuft.

Besonderer Service am Kunden
Alle Produkte werden für Allergiker auch als Parfümfreie Variante angeboten.

Was sagen Mode-Hersteller über INTERVALL?
Namhafte Designer sind sich einig, daß besonders hochwertige Materialien auch ein hochwertiges Reinigungsmittel benötigen. Gerade hier sind die verwendeten Fasern und Materialien oft so empfindlich, daß sie einer besonderen Pflege bedürfen. Ob Kaschmir oder Seide, keine Faser ist wie die Andere und bedarf daher einer hochwertigen und speziellen Pflege.

Wo ist INTERVALL erhältlich?
Werder in Supermärkten noch in Discounter. Die speziellen Pflegemittel von INTERVALL kann man nur im Fachhandel sowie über den Firmeneigenen Online-Shop beziehen.

Welche Produkte sind es im Einzelnen?

Wie kann man bestellen?
Produkte auswählen, Land auswählen, Daten eingeben und absenden.
Ganz einfach und völlig unkompliziert.

Versandkosten
Die Versandkosten betragen pauschal innerhalb Deutschlands 5,00 € bis zu einem Warenwert in Höhe von 50,00 €. Liegt der Warenwert darüber, entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmöglichkeiten



Kontakt


An dieser Stelle möchte ich mich für den freundlichen Kontakt bedanken sowie für das wunderbare Testpaket, daß ich hier vorstellen darf:

  • 1x Tenestar für reine Seide, Seide-Mischgewebe und Viscose - 250 g
  • 1x Tenemoll für Wolle, Cashmere, Angora, Mohair, Alpaka - 250 g
  • 1x Texbio für Baumwolle, Leinen, Ramie - 250 g
  • 1x Teneplus für Microfasern und sämtliche Synthetics - 250 g
  • 1x Tenderly für weiße Dessous, Tag- und Nachtwäsche - 4 Beutel á 50 g
  • Je 1 Verbraucherprobe Tenestar, Teneplus, Tenemoll, Texbio
  • 1x T9-Doppelpackung für weiße Gardinen - 8 Portionsbeutel á 50 g
  • 1 x T9-Flüssig für farbige Gardinen - 250 g
Ein feines und sanftes Reinigungsmittel auf flüssiger Basis. Die Farben werde nicht angegriffen, sondern leuchten in neuem Glanz. Die zarten Materialien werden gepflegt und geschützt.

Spezielle Pflege und Reinigung für Cashmere, und Wolle.
Die Wollfasern bleiben locker und verkleben nicht. Die auch hier enthaltenen rückfettenden Bestandteile verhindern ein verfilzen der Fasern. Die Farben bleiben lebendig.

Für alle natürlichen Fasern hergestellt.
Besonders hautfreundliche, da hier auf aggressive Chemikalien und Zusatzstoffe verzichtet wurde. Optische Aufheller oder Bleichmittel sucht man hier vergebens.
Trotzdem ist Texbio kraftvoll und reinigt gründlich. Selbst Flecken werden gründlich und doch schonend entfernt. Farbige Naturfasern verlieren nichts von ihrer Kraft.


Gerade Micofraser und Synthetics neigen oft dazu "aus der Form" zu gleiten. Mit Teneplus bleibt die Formgebung erhalten.
Besonders geeignet ist Teneplus für Badeanzüge und Sportbekleidung. Gerade die Schweißrückstände werden oft mit herkömmlichen Reinigungsmitteln nicht ganz entfernt. Nicht so mit Teneplus. Teneplus dringt tief in die Fasern ein und bleibt dennoch dabei sanft zum Gewebe und zu den Farben.
Hartnäckige Rückstände wie Chlor oder Sonnenmilch werden genauso gründlich aus dem Gewebe entfernt.
Zurück bleibt ein herrlich frisches Tragegefühl. Das Besondere an Teneplus ist, daß es zweifach schützt. Einmal beim waschen und zum anderen nach dem Waschen. Die Fasern bleiben luftig und locker, so daß sie beim Tragen nicht mehr verkleben. Was ein Grund dafür ist, daß dieser unangenehme Schweißgeruch in der Kleidung haften bleibt - so wie bei herkömmlichen Waschmitteln.

Gerade Dessous bedürfen einer besonders intensiven, jedoch gleichzeitig sanften Reinigung. Dabei sollten sogn. Graufärbungen vermieden werden und genau hier greift Tenderly ein.
Als "Kurmaßnahme" entwickelt, verleiht es der Wäsche neue Eleganz. 
Die hier enthaltenen Bleichmittel auf Sauerstoffbasis sind kraftvoll, jedoch nicht aggressiv zu den Fasern und den zarten Spitzen und Materialien.
Besonders aufgefallen ist mir hier der angenehm blumige und frische Duft.

Dieses Pulver wurde speziell für die Reinigung und Pflege von weißen Gardinenstoffen entwickelt.
Kraftvoll und doch sanft werden die Gardinen von Schmutz, Staub und Verfärbungen gereinigt.
Gerade bei uns ist die Heizung oft sehr lange an (bekennende Frostbeule!) und das bekommt meinen weißen Gardinen nicht sehr gut. Obwohl ich sie monatlich wasche, ist immer eine schmutzige Schicht zu sehen, gerade Oberhalb. Dazu nimmt unser James oft keine Rücksicht auf die Gardinen, gerade vor der Terrassen- und Gartentür.
Schon alleine deswegen, brauche ich ein Reinigungsmittel, welches kraftvoll aber zugleich eben sanft zu meinen Gardinen ist.
T9 vereinigt all das.
Auch hier bleibt nach dem Waschen ein wunderbar frischer Duft zurück, der den ganzen Raum mehrere Tage erfrischt.

Auch hier das gleiche Wirkprinzip. Die farbigen Gardinen werden Fasertief gereinigt und die Farben wieder hervorgehoben. Die Fasern werden gründlich jedoch schonend gewaschen. Ein frischer - leicht zitroniger - Duft umhüllt nach dem Waschen die Gardinen.

Fazit:
Alle von mir getesteten Produkte erbrachten eine sehr gute Waschleistung. Besonders angetan war ich von der Sparsamkeit der Dosierung.
Z.B. benötigt man bei Texbio lediglich 2 Verschlusskappen (20 ml) auf eine Waschladung. Somit kommt man mit 250 g oder 240 ml Inhalt ganze 12 Waschmaschinenwäschen aus!

Meine Beurteilung:
"besonders Empfehlenswert"
Bildquellen: Intervall, MC

1 Kommentar:

  1. das muss ich mir mal merken, danke für die super vorstellung! gglg!

    AntwortenLöschen