Donnerstag, 14. Juni 2012

Daily Bread - das weisse T-Shirt: eine Homage an eine Legende

Ich glaube, daß es kaum ein Kleidungsstück gibt, daß so oft und von so vielen Personen getragen wird wie ein T-Shirt.
Die Geschichte des T-Shirts reicht bis in die Viktorianische Zeit zurück. Eigentlich mehr zufällig ist das T-Shirt, so wie wir es heute kennen, entstanden. Und nicht in Amerika, wie viele vielleicht annehmen, sondern in England wurde das T-Shirt geboren.
Eigentlich haben wir das T-Shirt Königin Victoria zu verdanken. Diese wollte nämlich ein altes Segelschiff besuchen. Damals waren die Seemänner noch mit Ärmellosen Hemden oder "Leibchen" bekleidet, was natürlich für königliche Augen nicht gewesen wäre. So hat kurzentschlossen der Kapitän des Segelschiffes seine Männer angewiesen sich umgehend Ärmel an die Hemden zu nähen. 
Und voilà: Das T-Shirt wurde geboren!
Von da an, begann das T-Shirt seinen Siegeszug durch alle Gesellschaftschichten und Länder dieser Welt.
Besonders jedoch seit Ende des 2. Weltkrieges, als die amerikanischen Truppen durch viele Länder der Welt zogen, brachten sie das T-Shirt als Kultobjekt mit.
Was viele vielleicht nicht wissen - ich übrigens auch nicht! - ist, daß das Wort "T-Shirt" eigentlich "Trainings-Shirt" bedeutet. Und somit gehörte das T-Shirt eigentlich mit zur Ausrüstung der US-Truppen. Auch noch bis zum heutigen Tage!
Auch viele Stars machten das T-Shirt Gesellschaftsfähig. Denkt man z.B. an Marlon Brando oder James Dean, so fallen einem gerade diese Stars ein, die in ihren Filmen oft T-Shirts trugen. Aber auch in jüngerer Zeit gibt es viele Stars, die ohne das Kultobjekt "T-Shirt" nicht aus dem Haus gehen. Wer erinnert sich nicht an die Serie "Miami Vice" und an das weisse Sakko, daß Don Johnson in Kombination mit einem weissen T-Shirt trug. Überhaupt trug er in dieser Serie oft T-Shirts unter den Sakkos.


Und genau an dieses traditionsreiche T-Shirt knüpft das Online-Unternehmen "Dailybread" an. 
Der Online-Shop ist genau für diejenigen das Richtige, die die klassische Linie vertreten. Aufgeteilt ist der Shop in 5 Kategorien:
  • Das T-Shirt
  • Die Socke
  • Die Unterhose
  • Die Specials
  • Das Abo
Das sind die Eckpfeiler des Unternehmens Dailybread. 
Die weißen T-Shirts sind klassisch gehalten und in zwei verschiedenen Formen erhältlich
  • Slim
  • Regular
Will man sich ein T-Shirt bestellen, so muss man hier zunächst die Form wählen. Slim oder Regular, dannach wählt man die dicke des Stoffes aus. 
Hier kann man zwischen dick und dünn wählen. 
Bei der Farbauswahl stehen schwarz oder weiß zur Verfügung.
Hat man sich dann die richtige Größe ausgewählt - zur Auswahl stehen die Größen S bis XL - dann legt man das Produkt in den Warenkorb.

Zwei Produkte aus den Kategorien "Das T-Shirt" und "Die Socke" habe ich mir zu Testzwecken kommen lassen.
Das T-Shirt ist von sehr hoher Qualität. 
Es besteht zu 95 % aus Baumwolle und 5 % Elastan. 
Es kann bei 40°C gewaschen werden und sollte nur bei mässiger Hitze im Trockner getrocknet werden. 
Die Baumwolle ist sehr fein gekämmt. Sämtliche Nähte sind qualitativ hochwertige Verarbeitet. 
Hier sieht man keine unnötigen oder ungeraden Nähte. Auch die Saumabschlüsse sind sauber gearbeitet. 
An der rechten Seite befindet sich das Firmenlogo "Dailybread" in weisser Schrift auf rotem Grund.
Preis: 29,00 €

Die Socken, die ich ausgesucht habe, sind in genauso einer hervorragenden Qualität gearbeitet wie das T-Shirt. 
Die Socken sind in zwei klassischen Farben erhältlich.  
Schwarz und Grau. 
Das Material besteht zu 98 % aus Baumwolle - und hier ist die Besonderheit, daß es sich um Baumwolle aus biologischem Anbau handelt. Die restlichen 2 % bestehen aus Lycra und gewährleisten einen perfekten Sitz. 
Auch hier ist die Baumwolle sehr fein gekämmt und gesponnen. 
Die Socken sind in den Größen 37/38 bis 47/48 erhältlich.
Auch hier kann man anhand der Bestellmaske die gewünschten Daten ermitteln, aussuchen und bestellen.
Preis: 7,50 €


Das Besondere bei Dailybread ist das sogn. Abo. Hierbei handelt es sich um eine regelmässige Belieferung mit den Wunschprodukten. So ist "Mann" immer gut ausgerüstet.

Wie geht man bei so einem Abo vor?
  • Warenkorb zusammenstellen: Socken, Unterhosen, T-Shirts wählen
  • Zur Kasse gehen und Konto anlegen oder einloggen
  • "Reguläres Abo" wählen
  • Lieferabstand wählen: Jeden zweiten, dritten, sechsten oder zwölften Monat
  • Beim regulären Abo muss nicht im Voraus bezahlt werden
  • Bezahlt wird erst mit Lieferung - also jederzeit kündbar
  • Bestellung abschließen und fertig. So einfach
  • Die erste Lieferung erfolgt sofort nach Bestellaufgabe, die darauffolgenden dann im gewählten Zeitabstand
Die Idee, Dailybread so ins Leben zu rufen, wie es sich jetzt präsentiert, war eigentlich, daß sichergestellt ist, daß auch der Mann im Kleiderschrank die Basis seiner Bekleidung hat, auf die er aufbauen kann. Ein klassisches T-Shirt in bester Qualität und dazu die nötigen Basics wie Socken und Unterhosen gehören genauso zu einem gut sortierten Männer-Kleiderschrank wie bei Frauen eben die Dessous. Warum sollte Mann also nicht auch seine "Dessous" haben?
Und so wurde die Idee geboren und in die Tat umgesetzt. Denn auch Männer wünschen sich gut sitztende Kleidungsstücke und vorallem natürlich gut sitztende Unterwäsche. Also keine rutschenden Socken oder kneifende Gummibänder an den Unterhosen.

Dailybread hat mit seiner Idee eine richtige Marktlücke gefunden. Denn was viele nicht wissen:
Auch Männer Schoppen insgeheime gerne!!!

Wer sich für Dailybread interessiert, der sollte ruhig ein- zwei Blicke riskieren. Hier wird man garantiert das eine oder andere Basic finden. Und zwar in Top Qualität!
Dabei stehen hier auch noch verschiedene Abos zur Wahl:
  • Das T-Shirt Abo
  • Das Socken Abo
  • Das Unterhosen Abo
Oder eben von allem etwas!
Und das Beste daran ist:
  • Jederzeit änderbar
  • Jederzeit kündbar
  • keine Zahlung im Voraus
  • keine weitereVerpflichtung
  • kinderleicht
Bestellvorgang die entsprechende Zeile anklicken "Einzelbestellung".

Zahlen kann man seine Produkte per
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • PayPal 
Lediglich beim Abo, kann man auf Dauer Rechnung wählen!
Die Produkte werden Versandkostenfrei geliefert!

Kontakt
 info@dailybread.eu
Fazit:
Eine wunderbare Idee, die Männern den Einkauf erleichtert.  So einfach und unkompliziert an Basics heranzukommen und dabei eine sehr gute Qualität zu erhalten, sollte eigentlich jeden Mann ansprechen. Aber wir Frauen können natürlich auch so eine Bestellung für unsere Männer tätigen!

Mein Beurteilung:
"besonders Empfehlenswert"
Bildquellen: Dailybread, MC

1 Kommentar: