Dienstag, 8. Mai 2012

Perlenforum - Der Perlenschmuck-Shop

Die Perle hat von jeher die Menschen fasziniert. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 2206 v. Chr. Dort wurde sie zum ersten Mal erwähnt und zwar im alten China.
Seither hat die Perle nichts an ihrer Faszination und Symbolik eingebüßt. 
Bis heute ist die Perle ein Symbol für Reinheit. In vielen Kulturen ist die Perle Sinnbild für Reichtum, Weisheit und Glück.
Bis zum heutigen Tage ist die Entstehung einer Perle immer noch ein Rätsel. Früher dachte man, daß ein Sandkorn im Innern einer Muschel sich im Laufe der Zeit zu einer solchen Perle entwickeln würde. Heute sind die Meinungen darüber geteilt.
Fakt ist jedoch, daß die Perle eine unwiderstehliche Anziehungskraft hat.
In der heutigen Zeit können Perlen gezüchtet werden. In einigen Ländern der Erde gibt es regelrechte Farmen, in denen die Perlen heranwachsen.
Mittlerweile gibt es Perlen in verschiedenen Formen und Farben und natürlich Qualitäten.
Auch ich gehöre zu den Menschen, die Perlen über alles Lieben. Perlen sind einfach Zeitlos und können von Frauen jeden Alters getragen werden. Eine Kette oder ein paar Ohrringe aus Perlen passen zu jedem Outfit und können sowohl zu eleganter wie auch zu sportlicher Kleidung einfach gut aussehen.
Da es ja leider heute so viele Perlenanbieter gibt, ist es natürlich auch nicht einfach - und schon erst recht nicht für einen Laien - einen guten Perlenschmuck zu finden.
Ich bin jedoch fündig geworden und habe einen wunderbaren Online-Schmuck-Shop gefunden.

Perlenforum - Der Perlenschmuck-Shop bietet eine breite Palette an wunderbaren Schmuckideen mit Perlen an.
Über edle Halsketten und Ohrringen bis hin zu bezauberndem und augefallenem Armschmuck.
Wie kommt man auf die Idee, sich ausgerechnet auf Perlen zu spezialisieren?
Nun ausschlaggebend war für die Inhaberin - Frau Sabine Üeberschaer - die Tatsache, daß das Produkt "Perle" einfach durch zu viele Hände ging, bis es an den Endverbraucher verkauft werden konnte. Hier fielen zu viele Kosten an, den jeder möchte natürlich daran verdienen. Der Weg vom Produzenten bis hin zum Endverbraucher ist durchsetzt von Zwischenhändlern, deren Profit, sich natürlich auf den Endpreis auswirken.
Dies wollte Perlenforum umgehen. Und tatsächlich es hat funktioniert.
Seit nunmehr 10 Jahren ist der Perlenschmuck-Shop "Perlenforum" erfolgreich. Dies zeigt sich nicht nur in der umfangreichen Kollektion, sondern auch in den Stimmen der Kunden.
Das Sortiment wurde stetig erweitert, so daß mittlerweile auch Tahiti- und Südseeperlen das Angebot bereichern.
Neben einem fundierten Fachwissen, das sich die Inhaberin über viele Jahre während ihrer Tätigkeit in China angeeignet hat, ist sie darauf bedacht, Kundenorientiert und fachkompetent zu beraten.
Das hier auf die Wünsche der Kunden eingegangen wird, zeigt auch das Angebot, daß man sich z.B. nach dem Kauf eines Produktes, dieses innerhalb von 4 Wochen zurücksenden kann. Den vollen Kaufpreis sowie das Porto wird umgehend erstattet!

Schaut man sich im Shop um, so entdeckt man auf den ersten Blick die Liebe zum Produkt "Perle".
Direkt auf der Startseite bekommt man eine kurze Einführung in die Welt der Perlen.
Dort lernt man die einzelnen Perlensorten im Ansatz kennen. Gestochen scharfe und kurze Erklärungen zu den einzelnen Perlensorten erleichtern einem die Wahl - oder auch nicht - weil sie einfach alle wunderbar sind!

Auf der Startseite befinden sich auch die einzelnen Kategorien, in die der Shop eingeteilt ist. 
     1. Schmuckarten 
     2. Perlenarten
     3. Kollektionen
Hat man eine direkte Vorstellung von dem Produkt, welches man sucht, kann man hier auf leichte Weise die Suchfunktion nutzen. 
So gelangt man schnell an das Produkt, das man sucht.

Interessant finde ich auch die obere Leiste, die zu jeder Kategorie gehört. 
Hier kann man gezielt eingeben, was man sucht. Neben der Perlenart kann man hier auch die Farbe, Form und Größe aussuchen.

Das man hier unbeschwert einkaufen kann, wird einem offiziell Garantiert.
Neben der Garantie, daß man hier sicher einkaufen kann - man hat die Möglichkeit kostenlos sein Produkt bei der Garantiefirma Trusted Shop versichern lassen, wird einem ein Rückgaberecht von 4 Wochen eingeräumt. 
Ohne wenn und aber wird das Produkt zurückgenommen. Eine Angabe von Gründen wird nicht benötigt.

Darüber hinaus werden Schmuckstücke, die einen Wert von 150,00 Euro haben oder übersteigern mit einem Zertifikat versehen. Hier wird, neben den Angaben zum Produkt selbst, noch der sogn. Wiederbeschaffungswert angegeben. 
Was z.B. bei einem Versicherungsfall (Verlust durch Diebstahl z.B.) von großem Nutzen ist.

Das die Produkte einen hohen Qualitätsstandard aufweisen, davon durfte ich mich selbst überzeugen. Mein Testprodukt sind ein paar wunderschöne Ohrringe.
Sie bestehen aus 585er Gelbgold und sind mit einer Akoya Zuchtperle ausgestattet.

Die Akoya Perle oder Zuchtperle ist eine besondere Perlenart. Die Farbtöne der Akoya Perle reichen von weiß  und cremé bis hin zu leicht gelblichen Tönen. 
Vereinzelt kommen auch hellgraue Perlen vor. Hier wird jedoch der Farbe manuell ein wenig nachgeholfen, so daß auch grau-anthrazit farbene Perlen angeboten werden. Hier gibt es noch eine Besonderheit. Die Akoya Perle ist eine Salzwasserperle und kommt meist aus China oder Japan. Die durchschnittliche Größe der Akoya Perle liegt zwischen 6 und 7 mm.

Bei den Akoya Perlen überwiegt der Anteil der runden Form, jedoch finden sich vereinzelt auch tropfenförmige oder sogn. barocke Formen. Hier beträgt der Anteil zwischen 20 - 30 % der Gesamternte. 
Da Perlen ja Naturprodukte sind, können sie vereinzelt kleine "Fehler" aufweisen. Diese sind Wachstumsbedingt und zeugen von der Individualität der einzelnen Perle.
Aber auch hier gilt, was für alle Perlen gilt. Je weniger "Mängel" vorhanden sind, um so kostbarer und wertvoller ist die Perle.

Meine Ohrringe haben einen Durchmesser von 7 - 7,5 mm. 
Mit einem Gesamtgewicht von 3 Gramm sind sie leicht und kaum wahrnehmbar am Ohr. Die Farbe ist grau-anthrazit mit einem leichten blaugrauen Ton, den man gerade bei Helligkeit wahrnehmen kann. 
Dies zeigt sich darin, daß die Oberfläche der Perlen fast makellos sind.

Meinen Perlenohrringen lagen noch zusätzliche Goldfesthalter bei, die mit Silikon verstärkt wurden. Diese Festhalter sind extrem weich und dadurch, daß sie keine scharfen Kanten aufweisen verfügen sie über einen besonders hohen Tragekomfort. Diese gibt es sowohl in Gelb- wie auch in Weißgold.
Die Perlen sind sehr schön und sauber auf dem Stecker angebracht. Hier sieht man keine Rückstände von irgendwelchen Klebern (wie so oft - leider auch bei teureren Stücken von anderen Anbietern). Der Stecker selbst hat eine schöne Länge, so daß auch etwas "fleischigere" Ohrläppchen keine Probleme haben dürften. Glatt und warm fühlt sich die Oberfläche der Akoya Perle an

Alle Produkte sind übrigens mit wahlweise Gelb- oder Weißgold Steckteil bzw. Schließe wählbar.

Wer sich für ein solch edles Schmuckteil entschieden hat, der kann bei Perlenforum ganz einfach bestellen.
Produkt auswählen. Nun die entsprechende Schließe bzw. den Festhalter wählen. Und in den Warenkorb legen. Nach einer kurzen Anmeldung, bei dem man sein Kundenkonto verifiziert, kann es weiter gehen. Nun sucht man sich die Zahlarten aus und kann seine Bestellung abschicken.

Zahlen kann man bei Perlenforum per
  • Vorkasse
  • Kreditkarte  
  • Paypal 
  • Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr)
Versand werden die Produkte mit DHL. Die Versandkostenpauschale beträgt 4,95 €. Ein Versand ins Ausland ist ebenfalls möglich. Jedoch muss man hier berücksichtigen, daß das jeweilige Zollgesetzt Gültigkeit hat.

Kontakt:
Perlenforum
Sabine & Dr. Christian Ueberschaer GbR
Großenbuschstraße 58 
53229 Bonn
Fazit:
Wer sich gerne einmal was gutes tun möchte und sich ein schönes und edles Schmuckstück zulegen will, der ist bei Perlenforum - Der Perlenschmuck-Shop gut aufgehoben. Nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Garantien und des extrem kundenorientierten Services trifft man hier mit Sicherheit eine gute Wahl. Neben den zahlreichen Produkten, die es in verschiedenen Preiskategorien gibt, bekommt man hier auch zahlreiche Tipps, wie man mit seinem neu erworbenen Schmuckstück umgehen sollte. 
Besonders angetan war ich von der kompetenten, freundlichen und zuvorkommenden Art wie man hier beraten wird, was leider nicht mehr selbstverständlich ist!

Meine Beurteilung:
Sowohl der Service - von dem ich mich selbst überzeugen konnte - wie auch das von mir getestete Produkt bewährte ich hier mit
"besonders Empfehlenswert"
Bildquellen: Perlenforum, MC

Kommentare:

  1. toll toll toll! die perle ich wunderschön und als ohring finde ich es besonders toll :)
    den shop schau ich mir mal genauer an :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe ja Perlen!
    toller Shop, tolle Ohrringe, danke für's Vorstellen!

    AntwortenLöschen