Samstag, 26. Mai 2012

Nicoles Lederpuschen Paradies - nicht nur was für kleine Leute!

In letzter Zeit habe ich viel über sogn. Lederpuschen gelesen. Und die Fragen: Was sind Lederpuschen, wer trägt solche Puschen und warum und wozu? Das alles hat mich einfach interessiert.
Also habe ich mich um gesehen. Und viel interessantes, wissenwertes und lehrreiches gelernt.
In erster Linie sind diese sogn. Lederpuschen eigentlich für die kleinsten unter uns am Besten geeignet.
Sie sind super bequem und kommen dem Barfußlaufen am nächsten. Und das ist ja bekanntlich das Beste für die Füße.
Gerade bei unseren Kleinsten ist das so wichtig, daß die Füße nicht eingeengt werden und sich die kleinen Füßen noch entfalten können. Da die Kleinen ja so schnell wachsen, ist natürlich etwas weiches und anschmiegsamen für die kleinen zarten Füße am besten.
Da wir leider keine kleinen Kinder haben - nur einen Hund (was eigentlich schon reicht!) habe ich mich gefragt, warum nicht als Erwachsener solche Puschen tragen?
Auch ich gehe - so oft wie möglich - Barfuß und das nicht nur im Sommer. Ich liebe es Barfuß z.B. durch unseren Garten oder auf unserer Terrasse zu laufen. Aber auch im Haus gehe ich gerne Barfuß.
Und nach einer kurzen und sehr netten Kontaktaufnahme durfte ich ein paar Puschen testen.


Die Inhaberin, Nicole Schierenberg, hat sich auf die Herstellung von Lederpuschen für die Kleinsten spezialisiert. Ihr Anliegen war es, die Füße unserer Kinder gesund zu erhalten. Mit diesen Krabbelschuhen, entwickeln die Kinder ihr eigenes Laufverhalten. Und das wunderbare ist, daß der kleine Fuß nicht eingeengt wird. Ein extra weiches und anschmiegsames Leder für die Herstellung dieser Puschen verwendet. Damit ist eine extreme Schonung der zarten Kinderhaut gewährleistet. Nicht engt ein oder kann drücken.

Allerdings fertigt Frau Schierenberg natürlich auf für Erwachsene solche Puschen. Zwar nicht in erster Linie, aber auf Anfrage ist dies kein Problem.
Auch das ist ein kundenorientiertes Geschäftsgebaren, was man heute nur noch selten findet.
Auf Wünsche von Kunden einzugehen, ist für Nicoles Lederpuschen Paradies eine Herzensangelegenheit.
Und so konnte ich ein paar von Nicoles Lederpuschen testen.

Was mir als erstes aufgefallen ist, ist die liebevolle Herstellung der Puschen. Neben einer schönen Bordüre, verfügen die Puschen über eine extrem gute Verarbeitung. Alle Nähte sind akkurat und sauber vernäht. Keine Naht stört oder drückt. Was natürlich auch gerade für die zarten Kinderfüße ein sehr wichtiger Faktor ist! Das Leder selbst ist weich und sehr anschmiegsam. Die Sohle ist angeraut und so hat man einen guten und festen sowie sicheren Tritt. Innen befindet sich ein Gummiband,  welches ganz individuell und immer wieder angepasst werden kann.

Meine Puschen sind in Größe 38,5 angefertigt worden. 
Hierzu werden die genauen Masse der Füße benötigt.

Das geht ganz einfach, zumal man auf der Website von Nicoles Lederpuschen Paradies eine Tabelle findet, wonach man sich orientieren kann. 
Sollen Puschen für Erwachsene gefertigt werden, dann benötigt man noch folgende Infos: 
Fußlänge, Fußbreite und Breite des Fußrückens.
 
Ich habe mir die Schuhe in der Farbe Grün ausgesucht, weil sie so lebensfroh sind. 
Dazu das passende Band mit herrlichem Gartenmotiv. Eine Gießkannen, Marienkäfer Blumen sowie Windräder sind hier zu sehen. 
Einfach verspielt und lebensfroh!

Wer sich für solche Puschen interessiert, der sollte sich auf der Website von Nicoles Lederpuschen Paradies umschauen. Eine große Auswahl an Lederfarben - ganze 27 verschiedene! - sowie wunderbare Bänder sind hier zu finden.

Der Shop ist für jeden logisch aufgebaut und einfach wird einem hier das Bestellen gemacht.
Die einzelnen Kategorien des Shops finden sich direkt auf der Startseite:
Wer Puschen gerne mit einem kleinen High light versehen möchte, der kann problemlos z.B. den Namen des Kindes aufsticken lassen.

Unzählige Motive und Farben stehen zur Auswahl, so daß hier jeder Geschmack angesprochen wird.
Aber eines haben alle Puschen gemeinsam. Die gute Verarbeitung und die Bequemlichkeit!

Nach dem man sich die Puschen ausgesucht hat, folgt die nähere Auswahl.
Schuhgröße, ob man eine Einlage möchte oder nicht, aus welchem Material die Sohle bestehen soll sowie die Farbe der Kappe und der Verse.

Hat man das alles ausgewählt, kann man zur Bestellung übergeben. Ein kostenloses Kundenkonto eröffnen, Produkt in den Warenkorb legen und zur Kasse klicken.






Zahlen kann man bei Nicoles Lederpuschen Paradies per
  • Überweisung
  • Nachnahme
Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands als Maxibrief für 2,50 €. Handelt es sich aber um eine größere Bestellung oder eben um größere Puschen, dann erfolgt der Versand als Päckchen pauschal für 5,00 €.
Die niedlichen Schlüsselanhänger, werden per Brief für 0,70 € versandt.
Sollten die Versandkosten abweichen, wegen Menge und/oder Größe, dann erfolgt eine Benachrichtigung per Auftragsbestätigung.

Ein ganz wichtiger Punkt, der besondere Beachtung finden sollte,  ist, daß Nicoles Lederpuschen Paradies nicht nur auf die Qualität des Leders achtet, sondern auch auf die Herkunft sowie darauf, daß das Leder frei von jeglichen Schadstoffen ist!

Zum Service gehört auch eine kleine Pflegeanleitung, die den Puschen beigefügt wird. Hieraus kann man den richtigen Umgang mit den Puschen ersehen, damit man lange Freude damit hat.
Eine nette kleine Aufmerksamkeit gehört ebenso zum Service und zeigt, wie sehr Nicoles Lederpuschen Paradies die Kunden am Herzen liegen. Ich hatte eine kleine süße Tüte Gummibärchen im Päckchen liegen.
Alles in allem machen natürlich auch die Kleinigkeiten den Service aus. Ob die Pflegeanleitung oder die kleine Überraschung, alles dies zeigt, daß Nicole Schierenberg Ihr Unternehmen mit Herz und Liebe betreibt.

Fazit:
Die Lederpuschen sind weich und bieten eine große Bequemlichkeit. Die Füße sind entspannt und man läuft fast noch besser als Barfuß.
Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist hier mehr als gegeben. Bedenkt man, daß es sich um reine Handarbeit handelt, sind die Preise für die Lederpuschen mehr als fair.

Meine Beurteilung:
Besonders Empfehlenswert!
Bildquellen: Nicoles Lederpuschen Paradies, MC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen