Montag, 30. April 2012

In Sachen James - Alles meins!

Hallo Leute!
Heute habe ich mal Frauchen hier vom PC verdrängt - ist ja fruchtbar, hängt die doch die ganze Zeit an dem Ding und lässt mich nicht ran! Aber jetzt habe ich den PC besetzt!

So ich wollte euch mal zeigen, wo mein "Revier" ist. Hier gehe ich mit Frauchen immer spazieren, naja eigentlich ziehe ich Frauchen mehr oder weniger hinter mir her.

Das ist ja auch das Gute an einer Leine. Man kann Frauchen dahin ziehen, wo Mann (Beagle) hin will!
Hier kann es uns passieren, daß wir Kilometerweit keine Menschen- oder Hundeseele finden. Nur Kaninchen oder die blöden Rebhühner, die sich patu nicht von mir fangen lassen wollen. Dabei will ich ihnen doch nur gutes tun. Vor allem mir! Aber Frauchen will das auch nicht. Die sagt immer ich soll die armen Rebhühner in Ruhe lassen.
Deswegen hat Frauchen mich auch im Augenblick an der Leine. Aber auch, weil bei uns wohl Jäger unterwegs sind.

Zur Zeit sind ja wider meine Freundinnen die Kühe auf den Weiden. 
Mit denen verstehe ich mich ganz gut. Obwohl die manchmal gar nicht wissen was ich von denen will. Die schauen mich dann immer so seltsam an und drehen sich einfach weg. 
Frechheit!
 
Und hier nun die Fotos von meinem Revier oder Kietz oder wie man hier auf Kölsch sagt: mein Veedel!

Meine Wiese

Mein Weg!

Mein Feldweg

Hach, alles meins!

Da auch, alles meins!

Und dort ist sowieso alles meins!

Mein Feld

Meine Blumen
Ich bin auch ein großer Bewunderer der hiesigen Flora. Also das ganze Grünzeug hat es mir angetan. Da kann ich stundenlang schnüffeln.

Ich hoffe, die Bilder haben Euch gefallen und Euch einen Einblick gegeben über mein Revier!


Mein Leckerchen
Liebe Grüße
Eurer James
Ach ja! Bildquellen: Mein Frauchen

Kommentare:

  1. Schön hast du´s... ich auch hab´n will!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo James,
    schön das du uns mal dein Revier zeigst. Und ich (Emma) bin dir dankbar das du dein Frauchen auch durch die Gegend ziehen musst. Frauchen denkt nämlich immer das ich das nur mache und mich nicht bremsen kann wenn ich einen Hasen oder ein Rebhuhn sehe. Das die Frauchen aber auch immer so langsam sind.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Schöne "MEINS" hast du da...und das Gras sieht echt lecker aus...das mampfe ich immer mit den Gescheckten um die Wette. Nur pupse ich dann nicht so...
    bis bald lieber James deine Tibi (die Frauchen nicht vertreiben musste, Frauchen liegt nach dem Werkeln im Garten ganz tief schlafend auf dem Sofa...)

    AntwortenLöschen
  4. James genauso muss das sein ...Du hast ein schönes Revier und da gibts sicherlich ganz viel tolle Sachen zu entdecken...ein Beagleparadies :)
    Dackelbusssis

    AntwortenLöschen
  5. das ist toll. ne freundin hat auch ein hund mit dem wir oft mal über die felder laufen :) gglg

    AntwortenLöschen
  6. OLÁ, CARA MANUELA. VIM RETRIBUIR-LHE A VISITA. MUITO OBRIGADA POR VISITAR E APRECIAR MEUS TRABALHOS EM MEU BLOG. QUE LEGAL SABER QUE ELE É APRECIADO AÍ EM OUTRO CANTO DO MUNDO. FICO MUITO FELIZ EM SABER DISSO. SEU BEAGLE JAMES É MUITO SIMPÁTICO, ASSIM COMO A COLEGA TIBI. AGRADEÇO HUMILDEMENTE PELA VISITA. APAREÇA QUANDO QUISER.
    DONA GAM.

    AntwortenLöschen