Freitag, 2. März 2012

Hemdwerk - Ein Hemd nach Mass selbst gestalten

Einmal ein ungewöhnliches Kleidungsstück zu besitzen, daß einzig ist und vielleicht sogar noch selbst designt, träumt ja nicht jeder von? Aber was hält einen ab? Eindeutig der Preis!
Wenn man selbst nicht zu versiert mit der Nadel ist, dann kommt ja nur ein Schneider in frage, der das Wunsch-Kleidungsstück nach eigenen Vorgaben nähen kann. Und das kostet.
Habe ich jedenfalls die ganze Zeit über gedacht!
Aber ich wurde eines besseren belehrt.
Die Firma Hemdwerk hat sich seit 2005 auf genau diesem Gebiet spezialisiert. Hier kann jeder  SEIN  Hemd kreieren. Nach eigenen Vorstellungen und zu einem günstigen Preis.

Hemdwerk ist eine große Schneiderei, die nach deinen Vorstellungen, dein Hemd schneidert.
Die Website ist einfach, logisch und für jeden nachvollziehbar aufgegliedert.
Direkt auf der Startseite in Augenhöhe befinden sich die einzelnen handwerklichen Kategorien:
  • Konfigurator
  • Das Hemd
  • Massnehmen
  • Webshop
  • Stoffe
 Hat man sich mal entschlossen ein Hemd selbst zu gestalten, dann muss man sich zuerst mit dem Konfigurator auseinander setzten. Was allerdings schlimmer klingt als es ist.
Der Konfigurator dient dazu, ersteinmal einen "Grund" zu legen.
Beim Konfigurator gibt es 10 Reiter, die man nach-und-nach abarbeiten muss. Klingt zwar Umständlich ist aber wirklich einfach.
Zunächst sucht man sich den Stoff aus, aus dem das Hemd bestehen soll.
Die Stoffqualitäten reichen von Twill über Popeline, Baumwolle und Vollzwirn bis hin zu Pflegeleicht. Hierbei ist die Auswahl auch noch auf die Bemusterung ausgedehnt. Man kann sich für ein einfarbiges wie aber auch ein gestreiftes oder kariertes Hemd entscheiden.
Dannach folgenden die anderen Reiter wie
  • Kragen
  • Tasche
  • Ärmel
  • Rücken
  • Knopfleiste
  • Schnitt
  • Extras
  • Masse
  • Hemd
Bei dem Reiter Kragen kann man z.b. die Form des Kragens wählen. Nun kann man sich entweder für eine Brusttasche entscheiden oder dagegen. Soll sie mit oder ohne Knopf sein? Alles ist möglich. Bei den Ärmeln ist es ebenso, die Auswahl erstreckt sich über kurze Ärmel oder lange Ärmel bis hin zu Ärmel mit Knopf oder Manschette.
Auch bei der Gestaltung der Rückenpartie, der Knopfleiste sowie dem Schnitt gibt es 3 verschiedene Varianten.
Aber richtig gefordert wird man erst beim Reiter "Extras". Hier geht es so richtig zur Sache!
Nun kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Hier entscheidet man einen evtl. Stoffmix, die Farbe der Knöpfe, die Bestickung auf der Brusttasche usw. 
Hat man sich hier soweit durchgearbeitet, kommen die wichtigen Details ins Spiel und zwar unter dem Reiter  Masse! Auch hier ist es wirklich einfach. Man hat die Wahl unter 3 Möglichkeiten. 
  • Fertigmass
  • Körpermass
  • Konfektionsgröße
Rückenfalte
Da alles so einfach klang, habe ich es selbst einmal testen dürfen.

Ich habe mich für ein einfarbiges Twillhemd in der Farbe hellblau entschieden. 
Dannach habe ich einen Stehkragen in blaugestreift gewählt. Genauso habe ich auch die Ärmel - allerdings in kurz - gewählt. 
Auch für eine Rückenfalte habe ich mich entschieden, da man so doch mehr Bewegungsfreiheit hat. 

Stehkragen gestreift
Da ich Initialen so schön finde (ich gebe es ja zu, bin ein kleiner Snob! - aber ein ganz kleiner!) habe ich eine Brusttasche mit Knopf und den Initialen meines Mannes gewählt (B.P.). 
Hierbei konnte man auch noch die Zwirnfarbe wählen. 
Ich habe dunkelblau gewählt.
Als letztes wird nur noch die Größe festgelegt und die entsprechende Länge, die das Hemd haben soll.
FERTIG!

Und so sahen die Bestelldaten aus:
# Artikel Menge E.pr. netto E.pr. netto
1 Hemd 1003810 1

Hemddetails:

Stoff: #1058 Twill Hellblau
Kragen: Stehkragen
Tasche: Tasche mit Knopf
Manschette: Halbarm
Knopfleiste: aufgesetzte Knopfleiste
Rücken: Cacharelfalte
Schnitt: gerader Schnitt, normale Zugaben


Individualisierung:

Monogramm:
Position:
Schriftart:
Farbe:
B.P.
Brusttasche
Klassisch
marineblau
(+2,90 €)
Kragenfarbe: #1301 (+ 2,90 €)
Krageninnenfarbe: #1108 (+ 2,90 €)
Manschettenfarbe: Nicht gewählt.
Manschetteninnenfarbe: Nicht gewählt.
Ärmelfarbe: #1301 (+ 4,90 €)
Garnfarbe: Nicht gewählt.
Knopfgarnfarbe: Nicht gewählt.
Knöpfe: Niedrig Blau (+ 0,00 €)
Kragenstäbchen: Nicht gewählt.

Übergang Ärmel-Körper
Das Hemd war im Original natürlich wesentlich schöner! Wenn ich ehrlich bin, hätte ich es nicht gedacht, daß es so gut würde.
Es sitzt und paßt tadellos.
Sowohl der Stoff wie auch die ganze Qualität der Arbeit ist ausgezeichnet. Hochwertig und edle die Verarbeitung. Gerade die Knöpfe werden ja bei handelsüblichen Hemden immer mit der "heißen Nadel" gearbeitet, so daß ich meist nachnähen muss. Hier ist aber die Verarbeitung gerade der Knöpfe sehr gut und stabil. Das ganze Hemd hat nicht eine ungenaue Naht. Alles sauber vernäht und akkurat gearbeitet.

Wenn man mich jetzt fragen würde, ob ich lieber ein Hemd von der "Stange" nehmen würde oder nochmals auf Hemdwerk zurück käme, würde ich nicht zögern mit meiner Antwort:
Eindeutig wieder Hemdwerk!

Abschließend noch ein Wort zur Bestellung:
Hat man sein Hemd fertig gestellt, legt man es in den Warenkorb. 
Wobei man hier noch bis zuletzt die Möglichkeit der Änderung hat. 
Eine genau Zeichnung sowie ein Datenauszug der übermittelten Größenangaben und der ausgewählten Optionen bekommt man via Email zugesandt.

Von der Bestellung bis zum Versand vergingen ca. 14 Tage, wobei das nicht lange ist, bedenkt man hier, daß ersteinmal die Zahlung eingehen muss und dann wird das Hemd gefertigt. Dabei darf man natürlich nicht vergessen, daß es sich hierbei um ein Maßgeschneidertes Produkt handelt. Daher fand ich 14 Tage durchaus angemessen.
Man hat natürlich auch die Möglichkeit sich ein fertiges Hemd bei Hemdwerk zu bestellen. Hier wäre die Lieferzeit natürlich kürzer (3 - 5 Tage - nach Zahlungseingang). Die Auswahl bei Hemdwerk beschränkt sich aber nicht nur auf Hemden, sondern auch alles was man sonst noch benötigt um gepflegt auszusehen. Im Shop findet man z.B. auch Manschettenknöpfe oder sogar Krawattenklammern und Kosmetik!

Zahlungsmöglichkeiten hat man hier mehrere:
  • Sofort Überweisung
  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • klarna Rechnung
Der Versand erfolgt per DHL. Die Versandkosten betragen 5,20 € innerhalb Deutschlands. Hemdwerk versendet jedoch auch weltweit. Die Versandkosten hierzu könnt Ihr hier sehen. Ab einem Bestellwert von 100,00 Euro erfolgt der Versandt kostenlos.

Kontakt:
hemdwerk UG
Am Hochbehälter 1
D - 93059 Regensburg
Kundenservice: 0941-56955470 - 0 
(Montag - Freitag zwischen 11:00 und 13:00 Uhr 
und zwischen 15:00 und 19:00 Uhr)

Wer sich auch mal ein Masshemd gönnen möchte, der sollte bei Hemdwerk vorbei schauen! Es lohnt sich!

Fazit:
Ein nach Wunsch gefertigtes Masshemd muss nicht Teuer sein, daß zeigt Hemdwerk. Wer Qualität und was außergewöhnliches sucht, der ist hier richtig. Die einfach Handhabung des Konfigurators erleichtert nicht nur die Bestellung, sondern man kann sich sicher sein, daß genau nach angegebenem Mass gearbeitet wird.
Für einen Preis von 53,50 € habe ich hier ein Hemd, daß 
  1. Massgeschneidert ist und
  2. nach meinen Wünschen zusammengestellt wurde!
Meine Beurteilung:
Die von mir getestete Funktion, ein Hemd von Anfang an selbst zu kreiren ist mit dem Konfigurator von Hemdwerk so einfach und unkompliziert, daß ich es hier mit
"besonders Empfehlenswert" beurteilen kann.
Die Qualität des Hemdes sowie das Ergebnis sind so hervorragend, daß hier ein
"besonders Empfehlenswert" nicht mehr ausreicht! 
Daher vergebe ich hier ein "besonders Empfehlenswert +"

Kommentare:

  1. Hallo Manu
    Vielen Dank für deinen GB-Eintrag!
    Du bist ja bei mir verlinkt... warum „ich“ nicht hier eingetragen bin/war, ist mir ein Rätsel... habe es aber nachgeholt!
    Ich schaue gerne mal wieder bei dir rein, vielleicht gibt es ja irgendwann für mich mal was zu meckern... hi, hi!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber GiTo,
      freue mich, daß du den Weg zu mir gefunden hast. Und mit dem Meckern, denke ich wirst du bestimmt was finden. Bist ja kreativ!!!
      Glg

      Manu

      Löschen
  2. das ist doch mal was für meinen mann, danke für die wünsche zum umzug und die lieben worte! gglg!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Hemdwerk ist wirklich toll, hätte es wirklich nicht gedacht, daß es so einfach wäre ein so tolles Hemd selbst zu kreieren.
      Schau ruhig mal vorbei. Findest garantiert auch etwas!
      Glg
      Manu

      Löschen
  3. Huhu ich verfolge dich schon länger GFC neben dem Schmetterling das blaue Logo :-) rechts oben in der 1 Reihen, habe jetzt noch die Verfolgung über Network aufgenommen.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den tollen Bericht!

    schöner Blog :)
    schau doch auch mal auf Meinem vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für das nette Kommentar auf meinem Blog. Gerne hab ich mich auch bei dir umgeschaut und mir gefällts ;-) Ich folge dir nun auch.
    Liebe Grüße Tine
    http://tinestestblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Super Shop, danke für den Tipp und die Preise sind absolut ok!
    Lieben Gruß und einen schönen Dienstag wünsche ich dir!:)

    Mona

    AntwortenLöschen