Mittwoch, 28. März 2012

Bogners Hundewelt.de - Auf den Inhalt kommt es an!

Das Thema "Richtiges Futter für meinen Hund" ist sozusagen ein Dauerbrenner.
Wie ich ja berichtet habe, ist unser James Allergiker und verträgt so manchen Futter einfach nicht. Was mich bisher immer gestört hat ist die Tatsache, daß selbst teures Futter nicht unbedingt ein Qualitätsfutter sein muss! Das haben wir über Jahre leider feststellen müssen.
Den oft genug passiert es, daß im Futter einfach Schweinefleisch untergemischt wird und dies noch nicht einmal kenntlich gemacht wird. Was ich persönlich als richtige "Schweinerei" empfinde.
So bin ich dann doch letztendlich dazu übergegangen für James zu kochen. Was natürlich oft auch zeitaufwändig ist. Aber was tut man nicht alles für seine liebe Fellnase!
Mit Hilfe einer Ernährungsberaterin haben wir festgestellt, daß James auf Hähnchen reagiert. Und das wo er es doch so gerne frisst. Nach dem wir sein Futter total auf Wild und Rind umgestellt hatten, hatte sich sein Zustand von Tag zu Tag gebessert. Er bekam ein kräftiges und dichtes Fell und hatte keine roten Stellen mehr auf der Bauchhaut. Auch bei Pferdefleisch haben wir keinerlei Probleme. Was für das Futter gilt, gilt natürlich auf für die Leckerchen. Also bekommt er seit über 1 Jahr nur noch trockenen Fisch und ab und an getrocknetes Pferdefleisch.
Trotzdem bin ich natürlich immer weiter auf der Suche nach dem perfekten Futter. Z.B. auch als Alternative, wenn einmal keine Zeit ist oder etwas dazwischen gekommen ist.
Dabei bin ich auf eine kleine Firma gestoßen, die ihr Futter ebenfalls selbst herstellt.

Was mich hierbei sofort ansprach war das Firmenkredo:
"Naturnahrung für Hunde in Lebensmittelqualität, die sich zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt"
Bei Bogners Hundewelt ist wirklich drin was drauf steht! Davon konnte ich mich selbst überzeugen.

Zu Testzwecken bekam ich eine kleine Auswahl an Dosen, die James natürlich sofort tatkräftig und voller Ernsthaftigkeit getestet hat.
James hat das Futter sehr gut vertragen. Das hier keine Lockstoffe drin sind, habe ich daran gemerkt, daß James ersteinmal kräftig am Futter geschnuppert hat und sich nicht einfach darauf gestürzt hat. Das ist für mich immer ein sicheres Zeichen, daß hier keinerlei Zusätze drin sind, die das natürliche Aroma übertünchen.
James hatte weder Blähungen noch einen weichen Stuhlgang. Ganz im Gegenteil. Seine Häufchen waren gut geformt und von fester Konsistenz. Auch der Geruch war keinesfalls extrem.  Da keine übermässige Kotbildung zu sehen war, hat er das Futter sehr gut verdaut und verarbeitet.
Bei den drei Futtersorten, die wir erhalten hatten handelt es sich um
Die Konsistenz des Futters ist gut, man erkennt genau die einzelnen Zutaten.
So wie hier beim Lamm. Man kann deutlich die Möhren und die Kartoffeln erkennen.


Der Geruch ist sehr angenehm und erinnert ein wenig an Corned Beef. Auch die Konsistenz erinnert ein wenig daran. Man erkennt auch deutlich das Gelee das sich durch den eigenen Saft gebildet hat.
Die Zutaten im Einzelnen bei meinen Testprodukten:
Lamm mit Karotten:
  • 56% Lamm bestehend aus Fleisch, Herz, Leber, Lunge, Lammpansen
  • 11% Karotten
  • 10% Kartoffeln
  • Mineralstoffe
Inhaltsstoffe:
  • Rohprotein: 10,20%
  • Rohfett: 4,90%
  • Rohasche: 1,70%
  • Rohfaser: 0,40%
  • Feuchtigkeit: 75,00%
Wie ich ja bereits erwähnt hatte, ist für mich ein untrüglicher Beweis dafür, daß es sich hierbei um ein wirklich gutes Futter handelt auch der Rohascheanteil. Mit 1,70 % ist der Anteil wirklich gering und zeugt von guter Qualität.

Wild und Rind:
  • 29% Wildfleisch
  • 27% Rindfleisch, Rinderherz, Rinderlunge. Rinderleber
  • 8% Karotten
  • 8% Haferflocken
  • Mineralstoffe
Inhaltsstoffe:
  • Rohprotein: 10,30%
  • Rohfett: 8,00%
  • Rohasche: 1,60%
  • Rohfaser: 0,50%
  • Feuchtigkeit: 72,00%
Rind mit Gemüse:
  • 57% Rindfleisch, Rinderlunge, Rinderherz, Rinderleber, Rinderpansen.
  • 10% Haferflocken
  • 8% Karotten
  • 2% Erbsen
  • Mineralstoffe
Inhaltsstoffe:
  • Rohprotein: 10,00%
  • Rohfett: 8,40%
  • Rohasche: 1,70%
  • Rohfaser: 0,40%
  • Feuchtigkeit: 73,00%
Alles in allem kann ich hier wirklich sagen, daß es sich um ein qualitativ hochwertiges Futter handelt, daß lassen sowohl die Inhaltsstoffe wie auch die Zusammensetzung erkennen.
Ein weiteres plus ist ohne Zweifel die Tatsache, daß hier auf sämtliche Zusätze verzichtet wird. 
Die freiwillige Selbstauskunft wie die nachfolgende Liste zeigt, ist wirklich anerkennenswert!
  • Zugabe von vitaminreichen Innereien
  • Keine genmanipulierten Rohstoffen
  • Ohne Konservierungsstoffen
  • Ohne chemische Zusätze, Farb- oder Lockstoffe
  • Ohne Fettzugaben oder Füllstoffen
  • Keine Verwendung von Formfleisch
  • Ohne chemische Vitamine
  • Keine Verwendung von Tiermehl, Soja, Mais und Zucker
verzichtet wird. Auch die Tatsache, daß hier auf Tierversuche verzichtet wird, macht mir Bogners Hundewelt sehr sympathisch.
Bei Bogners Hundewelt kann man ohne schlechtes Gewissen sein Futter beziehen. Der Shop ist übersichtlich aufgebaut und man findet in den jeweiligen Kategorien schnelle seine Produkte. Auch die ausführlichen Beschreibungen sind hier besonders hilfreich.

Der Shop selbst in in 3 kleinen aber sehr feinen Kategorien aufgeteilt.
Bei den Hundekauprodukten handelt es sich ausnahmslos um Naturbelassene Produkte. Ohne jegliche Zusätze.
Auch die Hundebäckerei mit ihren Leckerein macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Findet man hier z.B. Dinkel-Leckerlis, die völlig ohne Fleisch auskommen, dafür aber mit wirklich wertvollen Zutaten wie Fenchel und Honig.

Will  man seiner Fellnase etwas gutes tun und hat sich entschlossen bei Bogners Hundewelt zu bestellen, wird einem das sehr leicht gemacht. Man legt das entsprechende Produkt in den Warenkorb und klickt sich zur Kasse durch. Nach einer kurzen Anmeldung, einfach die Bestellung bestätigen und absenden.
Bezahlen kann man bei Bogners Hundewelt mit
  • Lastschrift
  • Vorauskasse
  • Paypal
Der Versand der Produkte erfolgt mit DHL. Die Versandkosten betragen Pauschal für Deutschland 4,00 Euro. Ab einem Bestellwert in Höhe von 60,00 Euro entfallen die Versandkosten.

Kontakt:
Bogners Hundewelt UG
Wurzelseppstraße 13
82049 Pullach
Tel.: 089 – 744 939 60
Fazit:
Die erfrischende Ehrlichkeit und Offenheit, die hier an den Tag gebracht wird, spricht für die Produkte. Die Offenlegung aller Inhaltsstoffe und Zutaten, zeugt von der Verantwortung die dem Leben und der Gesundheit der Tiere entgegen gebracht wird. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist hier sehr gut. 
ist das nicht zu viel.

Meine Beurteilung:
In Konsistenz und Verträglichkeit beurteile ich das getestete Futter mit
"besonders Empfehlenswert"
Bezüglich der Inhaltsstoffe sowie der Zusammensetzung beurteile ich das getestete Futter mit
"besonders Empfehlenswert"
Bildquellen: Bogners Hundewelt, MC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen