Montag, 6. Februar 2012

Massage Expert.de - pure Entspannung mit Hot Stones

Ich durfte wieder einmal ein ganz tolles Produkt testen. Eines das so richtig entspannt und für wohlbehagen sorgt.
Die Hot Stones von Massage Expert.de

Das Besondere an diesen Steinen ist, daß sie aus Lava bestehen. Dadurch ist natürlich gewährleistet, daß die Steine wärme speichern können. Diese Wärme wird langsam wieder abgegeben.
Hinzu kommt, daß diese Hot Stones von Hand verlesen werden. Die Kriterien, um ein Hot Stone zu werden, der schließlich dann auch zur Hot Stone Massage dient, sind hoch. Sie müssen Glatt sein und von einer hohen Dichte. Außerdem müssen sie einer bestimmten Größenordnung zugerechnet werden können. Fast makellos und perfekt müssen sie sein.
Sie sollen ja schließlich auch gut in der Hand liegen, wenn man damit massiert.

Mein Testprodukt besteht aus:
20 Hot Stones
1 Beutel für die Hot Stones
1 DVD

20 Hot Stones in vier verschiedenen Größen sorgen für Entspannung und Linderung. Das die Hot Stones in vier verschiedenen Größen geliefert werden, hat Sinn. Denn nur so ist gewährleistet, daß die einzelnen Regionen des Körpers auch den passenden Hot Stone bekommen. Man kann z.B. im Gesicht nicht einen großen Hot Stone legen, genau so macht es wenig Sinn einen kleinen Hot Stone auf den Rücken zu legen.
Die kleinsten Hot Stones sind auch die flachsten. Diese kann man z.B. gut zwischen die Zehen schieben. Hier entfalten Sie eine wohlige wärme, die dem ganzen Körper gut tut.

Doch zunächst zur Handhabung:

Ich habe mir zunächst einmal die DVD angeschaut und beim zuschauen merkte ich schon die Entspannung.

Hier wird ganz genau erklärt, wie die Hot Stones zu nutzten sind. 
Zum einen werden die sogn. Chakras erklärt. 


 

Das sind Energiepunkte des Körpers. 
7 davon werden als die Energiequellen des Körpers bezeichnet.
In einem kleinen Booklet, daß der DVD beigefügt ist, werden diese 7 Chakren deutlich erklärt.

Doch nun zur Anwendung:
Die Hot Stones müssen zunächst auf 50°C erwärmt werden. Da ich selbst den Hot Stone Erwärmer nicht habe, habe ich mir so geholfen:
Ich habe Wasser aufgekocht und solange kaltes Wasser zugegeben, bis mein Thermometer 50°C angezeigt hat.

Ich habe dann die Hot Stones in ein Gefäß gelegt und mit diesem warmen Wasser abgedeckt. Eine zeitlang ruhen lassen und dann die Hot Stones aus dem Wasser genommen. Dannach kurz abgetrocknet und dann auf dem Körper entlang der Chakren gelegt.
Dannach den Körper gut zugedeckt und einige Minuten so ruhen lassen.
Nach einigen Minuten habe ich die Steine runter geholt und den Körper mit einem Massageöl eingerieben. Ich liebe Lavendel und daher habe ich auch ein Lavendelöl benutzt. 
Dann habe ich mir den Massagestein genommen und damit zwischen den Rippen entlang gefahren.
Ich habe so meinen Mann massiert, der oft unter Verspannungen leidet. 

Auch ich wurde inzwischen von meinem Mann auf diese Art massiert und muß wirklich zugeben, daß die Wirkung einfach wunderbar ist.
Während der "Aufwärmphase" lockert sich die Muskulatur des Körpers merklich. So daß die anschließende Massage eine wohltat ist.
An dem Abend, an dem wir uns gegenseitig diese Hot Stone Massage gegeben haben, sind wir wie "tot" ins Bett gefallen und haben die ganze Nacht wunderbar geschlafen.
Sollte man übrigens Bedarf an mehr Hot Stones haben, kann man diese auch einzeln bestellen.

Natürlich wäre uns die Massage leichter gefallen, wenn wir eine Mobile Massageliege gehabt hätten. Aber so haben wir uns auf dem Sofa massiert, weil man hier auch von allen Seiten zugang hat. Das Besondere an den Mobilen Massageliegen ist, daß sie zusammenlegbar und überall hin mitgenommen werden können. Dabei sind sie sehr stabil - alle Mobilen Massageliegen sind Belastbar bis 250 kg! - und relativ Leicht. Mit einem Eigengewicht zwischen 11 bis 18 Kg (je nach Modell) kann man sie problemlos überall mitnehmen. Auch die Polsterung ist besonders gut. Zwischen 2 und 3 Zonen kann  man hier - je nach Modell wählen. Dabei verfügen alle auch noch über eine sogn. PU Oberfläche. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Oberfläche, die zum einen leicht zu reinigen ist und zum anderen über eine ölabweisende Funktion verfügt. Was sich natürlich auch anbietet, da man bei Massagen immer Öle nutzt.

Auf der Shop Seite von Massage-Expert findet man alles rund um die Gesundheit. Hier findet man z.B. auch passende Massageöle für die Hot Stones. Interessant fand ich auch, daß es hier eine Rubrik gibt mit Cold Stones diese bestehen aus kaltem, weißen Marmor.
Aber auch Hygiene und Desinfektionsartikel findet man bei Massage-Expert, genauso wie Entspannungsmusik.

Wer mehr über Massage Expert erfahren möchte, der kann sich auf der Facebookseite von Massage Expert wichtige Tipps und Ratschläge hollen. Hier werden auch in regelmässigen Abständen exklusive Rabatt-Aktionen für Fans angeboten.

Fazit:
Massage-Expert.de ist ein Online-Shop, der sich mit dem Wohlbefinden des Menschen auseinander gesetzt hat. Hier bekommt man Produkte rund um Pflege und Wohlgefühl.
Der Shop selbst ist einfach und logisch aufgebaut. Schnell findet man das gewünschte Produkt. Besonders gelungen sind die Informationen für jedes Produkt. Hier wird mittels eines kleinen Videos aufgezeigt, wie die Produkte zu  handhaben sind.

Meine Empfehlung:
Der Online-Shop Massage-Expert.de sowie das von mir getestete Produkt - die Hot Stones -bewerte ich hier mit
"besonders Empfehlenswert"
Nicht zuletzt aufgrund der wohltuenden Wirkung der Hot Stone Massage, die einfach mittels der beigefügten DVD von jedem schnell und einfach zu erlernen ist.


Bildquellen: Massage-Expert.de., MC

Kommentare:

  1. ich habe das in der schule gelernt ..., aber ehrlich gesagt, ich mag das an mir gar nicht , wiederum liebe ich hot chocolate :))) massage... aber das ausführen an kunden macht beides gleich viel spass :) gglg

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon mehrfach eine Hot Stones Massage erhalten und empfand diese auch immer als sehr Wohltuend. Jetzt habe ich mir in einem Online-Sanitätshaus ein Hot Stone Premium Set bestellt. Ich bin mal gespannt, wie das so funktioniert!

    AntwortenLöschen