Dienstag, 28. Februar 2012

la fraise rouge - wohliges zum kuscheln

Vor einigen Wochen bin ich auf einen ganz entzückenden Online-Shop gestoßen.
Obwohl wir keine kleinen Kinder mehr haben, fand ich diesen Online-Shop so süß, daß ich kurzerhand einfach fragte ob ein Produkttest möglich sei. Und ich habe mich sehr darüber gefreut, als eine positive Antwort kam.
Heute darf ich ihn euch hier vorstellen:
 
La fraise rouge ist ein kleiner Online-Shop, der liebevolle Accessoires für groß und klein herstellt. 

Der Online-Shop ist in 6 kleine übersichtliche Kategorien gegliedert.
  • babys
  • kinder
  • mütter
  • accessoirs
  • geschenke mit namen
  • greengate
Öffnet man die jeweilige Kategorie, erscheint eine Auflistung von Unterkategorien.
Bei der Kategorie Accessoires z.B. erscheinen:
  • Masking Tape
  • Kleinkram
  • Buttons
  • Schlüsselanhänger
  • Schreibwaren
  • Schöner Wohnen
So findet man z.B. in der Unterkategorie "Masking Tape" eine schöne Auswahl an Klebebändern mit unterschiedlichen Dekoren. Nützliches wurde hier mit schönen Motiven aufgelockert.

Einen großen und besonderen Wert legt "la fraise rouge" jedoch auf seine kleinen "Nutztiere".
Diese kleinen Nutztiere haben eine außergewöhnliche Fähigkeit und sind etwas ganz besonders. 
Der kleine Zoo umfasst 3 Tierarten:
  • Ameisenbär
  • Hase
  • Igel
Es handelt sich hierbei um die "Gattung" Wärmetier
Diese Wärmetiere sind Kirschkernkissen, die die Form von bekannten Tieren haben. Diese wurden liebevoll kreiert und mit einer Besonderheit ausgestattet: Sie werden mit einem Wunschnamen bestickt.
Ich durfte mir ein solches Wärmetier zu Testzwecken aussuchen.
Unser Wärmetier kommt aus der Familie der Ameisenbären.
Im ersten Augenblick erinnert sie mich an meine Kindheit - und zwar an den Ameisenbär Elise. Das war ein ganz armes Luder. Ständig auf der Suche nach der einen Ameise. Und immer hatte sie Pech.
Aber unser Ameisenbär habe ich James genannt. Warum?
Weil unser James ( das ist unser Beagle ) seit seiner OP im letzten Jahr eine leichte Athrose im Knie zurück behalten hat. Diese haben wir ganz gut im Griff, nur an Tagen wo es feucht und kalt ist, macht es ihm ein klein wenig zu schaffen. Und da unser TA sagte wir sollen ihn warm halten, dachte ich so ein Wärmetierchen wäre doch optimal.
Und so habe ich James darauf sticken lassen.
Ich habe mir das Wärmetierchen in der Farbe Rot - Modell "Odette" ausgesucht. 
Odette hat ein Rapssamen-Innenleben. 
Diese kann man sowohl erwärmen wie auch kalt zum Einsatz bringen. 

Der Vorteil gegenüber den Kirschkernen ist spürbar. Die Rapssamen sind kleiner und so auch anschmiegsamer als die großen Kirschkerne.
Leider kann man Odette nicht waschen, da sie ja kein Waschbär ist!
Nun zu Odette selber. 
Wir haben uns für den Namenszug "James" entschieden. Dieser ist in Rot gefertigt und auf dem weisen Herzen in der Mitte von Odette platziert. 
Der Namenszug wurde in Schreibschrift gestickt. Odette selbst ist in rotem Stoff mit weißen Punkten sowie einem kleinen schwarzen Auge gefertigt worden. Die Rückseite ist in weißem Frottee, welches sehr weich und anschmiegsam ist. 
Der kleine Kordelschwanz vollendet diesen kleinen Ameisenbären. 

Der gesamte Ameisenbär ist wunderbar ordentlich und akkurat gearbeitet. Die Nähte sind sauber vernäht. Er ist so gut gearbeitet, daß man wirklich ganz genau hinschauen muss, um die Füllstelle zu sehen. Auch diese wurde sehr sauber und ordentlich verschlossen. Hier finden sich keine Fäden und was auch sehr wichtig ist, keine dicken Vernäh-Stellen. Nichts drückt oder scheuert. Das kleine Etikett - die unverwechselbare Erdbeere - befindet sich diskret am "Hinterteil" von Odette.
Odette läßt sich einfach erwärmen - wobei man auf die Temperatur achten sollte. Gerade bei Babys muss man vorsichtig sein. Am besten prüft man die Wärme am Innern Handgelenkt.
 
Der Ameisenbär hält die Wärme relativ lange. Und da sich das Gewicht gut verteilt und hierbei nichts drückt läßt es sich gut aushalten. Unser James ist ja ein "unruhiger Geist" aber den Ameisenbär ließ er sich gut gefallen. Und wir machen das nun fast täglich. Es tut ihm gut und er schläft wie ein Murmeltier dabei! Aber wenn er dann wieder munter ist, ist er total fidel und will am liebsten auf Wanderschaft gehen!

Überhaupt ist die Erdbeere das Markenzeichen von la fraise rouge. Diese Erdbeere kann man auch als Anhänger erwerben. Hierbei handelt es sich um ein Produkt, welches in Indien hergestellt wird. Es ist ein Projekt, daß Frauen hilft, ihre Selbständigkeit zu erlangen, einen Beruf zu erlernen um so ihre Familien und sich selbst zu unterstützen. Wenn man bedenkt, daß man für den Kaufpreis von 9 Erdbeeren, bereits die Ausbildung für eine dieser Frauen komplett bezahlen kann, ist das wirklich eine gute Sache und verdient nicht nur unseren Respekt sondern auch unsere tatkräftige Unterstützung!
Wer sich einmal Näher im Online-Shop "la fraise rouge" umsehen möchte und sich auch für die Initiativen interessiert, der kann hier einmal nachschauen.
Kontakt:
la fraise rouge
Großbeerenstraße 64a
10963 Berlin
Tel.: 030-4881 7048
und wer sich im Ladenlokal umschauen möchte, der sollte sich an folgenden Öffnungszeiten orientieren:
Montag - Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag:              10:00 - 14:00 Uhr

Ein Wort noch zum Bestellvorgang:
Die Bestellung wird einem hier wirklich einfach gemacht. Man sucht sich das entsprechende Produkt aus. Versieht es - so wie ich  beim Wärmetierchen - mit einem Namenszug, der entsprechenden Garnfarbe und legt es in den Warenkorb.
Bezahlen kann man das ganze mit
  • Paypal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Sofort Überweisung
Die Versandkosten betragen pauschal 3,90 Euro innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 39,90 Euro ist der Versand kostenfrei.
Ein Versand erfolgt auch in Länder der EU und der ganzen Welt. Hier sind die Versandkosten zu ersehen.

Fazit:
Liebevoll, verspielt und lebhaft so präsentiert sich "la fraise rouge". Wer das Besondere sucht sei es für ein Baby oder für eine Mutter, der findet hier genau so liebevolle Geschenkideen, wie für etwas ältere Kinder.
La fraise rouge ist ein Online-Shop mit Liebe zum Detail und mit Herz - was in unserer heutigen Zeit nicht selbstverständlich ist!

Meine Beurteilung:
Der Online-Shop "la fraise rouge" bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Produkte sind von hoher Qualität, wo von ich mich selbst überzeugen konnte.
Daher beurteile ich den Online-Shop "la fraise rouge" sowie das von mir getestete Ameisenbärchen mit
"besonders Empfehlenswert"
Bildquellen: la fraise rouge, MC

1 Kommentar:

  1. Odette ist ja wirklich süß. Wir haben immer mal wieder ein Kirschkernkissen im Einsatz, aber das ist bei weitem nicht so schön wie eures. Den Shop kannt ich gar nicht. Da muss ich mich mal umsehen, weil ich mag so personalisierte Geschenke total gerne.

    AntwortenLöschen