Montag, 30. Januar 2012

Schnitzer - gelebte Vollwert-Philosophie

Auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann man heute gar nicht Wert genug legen. Leider wird einem dies aber nicht leicht gemacht.
Viele Faktoren sorgen dafür, daß in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit vieles auf der Strecke bleibt. So auch die Ernährung.
Ich selbst ertappe mich ja dabei, daß ich aus Zeitmangel oder auch Bequemlichkeit einfach eine Pizza oder einen Hamburger bestelle. Die Zeit, die normalerweise für die Zubereitung benötigt würde, verbringe ich dann oft mit anderen Dingen, die mir Wichtig erscheinen. Und so geht es bestimmt vielen von Euch!?
Auf diese Art landen dann einfach zu viele "wertlose" Kohlenhydrate, Fette etc. in meinem Körper.
Seit einiger Zeit habe ich mir jedoch vorgenommen, diesem einen Riegel vorzuschieben.
Und auf der Suche nach wirklich gutem Essen, bin ich auf der Seite von "Schnitzer" gelandet.


Die Firma Schnitzer befasst sich bereits seit den 60er Jahren mit gesunder Ernährung. So hat sich die Firma Schnitzer der Vollwerternährung verschrieben. Diese Philosophie versucht sie konsequent an Ihre Kunden weiterzugeben. Was ihr auch mit Erfolg gelingt. Dies zeigt nicht zuletzt die Entwicklung, die die Firma Schnitzer genommen hat. Beharrlich hat sie ihren Weg der Vollwerternährung weitergeführt. So hat sie z.B. bereits in den frühen 70er Jahren die Verbreitung von Getreidemühlen für den Eigenbedarf vorangetrieben. Bis zum heutigen Tage hat sich die Firma Schnitzer weiter entwickelt und somit eine breite Produktpalette für seine Kunden eröffnet.
Dazu gehört auch die Spezialisierung auf Bio- sowie auf glutenfreie Produkte.
Gerade im Bereich der Bio-Aufbackbrote zeigt sich die Vielfalt.

Die von der Firma Schnitzer angebotenen Brote haben eines gemeinsam:
Sie werden im eigenen Backofen fertig gebacken.
So findet man hier neben den klassischen Saatenbroten auch Brote wie das Canihua Sports Brot.
Canihua ist eine Getreideart, die in Peru angebaut wird. Das dunkelbraune, kleine Korn wird in Peru noch auf traditionelle Art geröstet, gemahlen und dann meist als Brei gegessen. Das Besondere an diesem Korn ist die Tatsache, daß es glutenfrei ist. Langsam erobert es auch den deutschen Markt.

Der Aufbau des Online-Shops ist logisch und übersichtlich. Schnell findet man sein gewünschtes Produkt. Die Vielzahl an Produkten wurde durch spezifische Kategorien unterteilt. So findet man in der Kategorie "Bio" nicht nur Brot, sondern auch pikante und herzhafte Snacks sowie Zutaten für eigene Back- und Müslikreationen.

Die Kategorie "glutenfrei" beherbergt alle möglichen Produkte, die gerade für  Menschen mit Lebensmittelallergien besonders wichtig sind.
In der Break-Kategorie werden diejenigen fündig, die gerne knackiges für zwischendurch essen. Hier entdeckt man Energieriegel, die ein knackiges Innenleben haben.
Besonders der Break-Erdnussriegel hat es mir angetan. Ich kann mir lebhaft vorstellen, daß es bei 83 % Erdnüssen, richtig Knackt!
In der Kategorie "Glutenfrei" finden sich wirklich interessante Produkte. Z.B. entdeckt man hier das "Inkabrot mit Amaranth" oder das "Lupinenbrot".
Aber auch Snack-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Wer gerne pikantes ißt und dabei jedoch auf glutenfreie Produkte achten muss, findet hier z.B. eine interessante Rubrik:
"Snacks und Mehlmischungen"
Hier entdeckt man z.B. die "Bio Schnitzer Snacks Paprika-Chili", ideal für das Knabbern zwischendurch.
Aus der Vielzahl von Produkten bekam ich einige zum Testen zugesandt.
Und hier nun mein Testbericht:
In meinem Testpaket waren enthalten:
  • 2 x Bio Saaten-Vital
  • 2 x 2 Bio Schnitzer Toasthits "kleiner Apfel"
  • 1 x Bio Dinkel-Knusperpause
Das Bio Saaten-Vital Brot ist ein Brot, daß man zu hause fertig backen muss.
Dabei muss man den Backofen auf 200°C vorheizen und das Brot auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Min. backen.
Ein besseres Backergebnis erzielt man, wenn man eine kleine Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellt.
Das Besondere ist dann, daß man ein Brot hat, welches von Innen saftig, aber von außen super krösch ist.
Beim Anschnitt sieht man die Qualität des Brotes. Der Geschmack ist aufgrund der Zutaten wie Sesam und Kürbiskernen besonders nussig. Im Biss knackig und vollmundig zugleich.
Ein kerniges Brot, welches zu vielem paßt.

Die Bio-Schnitzer-Toasthits "Kleiner Apfel" sind kleine runde Teilchen, die im Toaster aufgebacken werden.
Mit einer Apfel-Zimt Füllung sowie mit Honig verfeinert. Besonders appetitlich sehen die beiden stilisierten Äpfel aus, die auf dem Teig angebracht wurden.

Leider haben sie mir nicht so gut geschmeckt. Ich empfand den Teig leider etwas salzig.

Obwohl das Aroma der Äpfel wirklich sehr gut war und der leichte Zimthauch die Äpfel lieblich gemacht haben, war der Teig für mich doch in der Konsistenz zu fest und war leider dem Apfel-Zimt Geschmack nicht zuträglich.
Jedoch war die Füllung wirklich reichlich.
Die Äpfel waren weich jedoch nicht matschig und voll im Aroma.


Die Bio Dinkel-Knusperpause sind kleine dünne  Dinkel Kräcker, die ideal für kleine Snacks sind. Man kann sie mit Kleinigkeiten belegen oder einfach nur so snacken. Die Dinkel Kräcker haben einen leicht salzigen (wirklich ganz leicht) Geschmack. Der Geschmack von Malz kommt unterschwellig durch und verleiht diesem Kräcker einen außergewöhnlich guten und lieblichen Geschmack. Aufgrund ihrer Größe kann man sie überall hin mitnehmen.

Wer sich selbst von der Vielfalt der Produkte und deren Qualität überzeugen möchte, der sollte sich im Schnitzer Online-Shop umschauen. 
Noch mehr Infos finden sich auf der Facebookpage von Schnitzer.
Der Bestellvorgang ist ebenso einfach wie schnell. Das gewünschte Produkt auswählen in den Warenkorb legen und zur Kasse "gehen". Hier werden die Daten nochmals überprüft und können dann abgeschickt werden. Beim Bestellvorgang hat man immer auch den Warenkorb im Auge, der sich rechts oben - direkt in Augenhöhe - befindet. So hat man immer einen Überblick über seine Artikel.

Fazit:
Die Firma Schnitzer hat sich auf Produkte spezialisiert, die im Biobereich angesiedelt sind. Die Tatsache, daß hier auch an Menschen gedacht wird, die unter Lebensmittelallergien zu leiden haben, macht Schnitzer so sympathisch. Die breite Produktpalette sowohl im Bio- wie auch im glutenfreien Bereich finde ich besonders erwähnenswert. Wird hier doch neben den klassischen Produkten auch etwas besonderes geboten. So kann man dank Schnitzer ein wenig Abwechslung in den Speiseplan bringen.

Meine Beurteilung:
Sowohl das Bio Saaten-Vital Brot wie auch die Dinkel-Knusperpause beurteile ich hier in Geschmack, Konsistenz und Handhabung als
"besonders Empfehlenswert"
Die Bio Schnitzer Toasthits "kleiner Apfel" beurteile ich hier aufgrund der geschmacklichen unausgewogenheit zwischen dem Salzgehalt und der Süße, sowie der zu festen Teigkonsistenz
als "bedingt Empfehlenswert"*)
Wobei ich Idee, kleine Snacks für den Toaster zu kreieren sehr gut finde. Trifft man doch damit den Zeitgeist optimal.
 
*) Hierbei handelt es sich um meine eigene persönliche Meinung. Gerade was Geschmack betrifft, können die Meinungen auseinander gehen. Hier gebe ich nur mein ureigenes Geschmacksempfinden wieder!
 Link zum Anbieter: https://www.schnitzer.eu/
Bildquellen: Schnitzer, MC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen