Donnerstag, 1. Dezember 2011

Kerzentraum24 - der eigenen Kerze auf der Spur

Wer sich bei mir ab und an "herumtreibt", der weiß, daß ich gerne auch "handwerklich" tätig bin. So habe ich mir z.B. auch Gedanken gemacht einmal selbst Kerzen zu gestalten.
Heute findet man ja überall Anbieter für die "Zutaten" einer selbst desingte Kerze.
Ich wollte mich selbst davon überzeugen, ob es tatsächlich so einfach ist und vorallem genauso haltbar, wie fertig dekorierte Kerzen.

Hochzeitskutsche in Gold
Dabei bin ich auf einen Online-Shop gestoßen, der wundervolle Verzierwachse hat.
Im Online-Shop "Kerzentraum24"  kann man genau sehen, mit welcher Liebe zum Detail die Inhaberin arbeitet und ihre Motive aussucht.
Viele verschiedene Verzierwachse in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen findet man hier.

Osterhase im Nest
 Ob für die Geburt
  oder Taufe, für
  Hochzeiten und Jubiläen, für
  Ostern oder Schriftzüge der
  unterschiedlichsten Art. Sogar
  Trauerkerzen kann man selbst gestalten mit Hilfe von
  Kerzentraum24.
  Hier findet man alles was man zum verzieren von Kerzen
  benötigt.

Heilige Familie Bordeaux angegoldet
So natürlich auch für Weihnachten!

Ich habe mich gefreut, als nach einer kurzen Anfrage die Zusage kam, daß mir die Inhaberin etwas zusenden wollte.

Ich bekam einige Motive, passend zur Saison:
Weihnachten.
Weihnachstbäume, Sterne, eine Abschlußkante sowie ein schönes Engelmotiv waren in meinem Päckchen.
Das A und O einer jeden Arbeit ist, daß man nicht nur gutes Ausgangsmaterial hat - hier also eine wirklich gute, qualitativ hochwertige Kerze, sondern genauso gut oder sogar besser muß das Zierwachs sein.
Arbeit muß ja schließlich auch belohnt sein.
Und wie kann Lohn besser ausfallen, als das das eigene Produkt lange hält und von allen bewundert wird?!

Da ich bei mir in der Nähe eine Kerzenfabrik habe, ist es für mich kein Problem wirklich gute Kerzen zu bekommen. Unsere Kerzenfabrik arbeitet wirklich präzise und hochwertig.
Also habe ich mich hingesetzt und dekoriert.
Es ist tatsächlich einfach - hätte ich nie gedacht -.

Das Zierwachs wird mittels eigener handwärme geformt und an der Kerze angebracht. Man drückt - ganz sachte aber doch energisch - das Zierwachs an die Stelle wo man sie an der Kerze hin haben möchte. Und - das war es schon! Ganz einfach und wirklich schnell. Der Vorteil ist natürlich, daß man hier vorgefertigte Motive hat. Natürlich kann man auch Wachsplatten nehmen und diese mit eigenen Motiven ausstechen oder ausstanzen. Man kann sie bemalen oder - wie ein Bildhauer - so bearbeiten, daß Muster hervortreten.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Fazit:
Im Online-Shop "Kerzentraum24"  erhält man qualitativ hochwertige Materialien, mit denen es ein einfaches ist, seine eigene Kerze zu kreieren.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier mehr als fair.
Die zauberhaften Motive und das einfache Händeln sprechen für sich.
Die reiche Auswahl an Verzierwachsen läßt jedes Bastlerherz höher schlagen.
Wer sich kreativ betätigen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten!


Meine Beurteilung:
Sowohl der Online-Shop Kerzentraum24.de als auch die Produkte, die ich hier testen durfte kann ich nur mit 
"sehr Empfehlenswert" 
beurteilen.

Übrigens:
Der Online-Shop "Kerzentraum24" ist auch auf Ebay "zuhause" und hat dort nur durchgängig gute Bewertungen!!

Bildquellen: MC, Kerzentraum24

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen