Freitag, 30. Dezember 2011

KAI Pure Komachi 2 - Mit Chef-kochmesser.de gut Abschneiden

Wer meinen Blog verfolgt, hat bestimmt schon mitbekommen, wie gerne ich Koche. Ich probiere gerne Neues aus aber genauso gerne koche ich altbewährtes.
Jeder, der gerne kocht, weiß wie wichtig das richtige "Küchenwerkzeug" ist. Das A und O ist nicht nur vernünftiges Kochgeschirr, sondern und gerade Messer.

In den vielen Jahren, in denen ich koche, habe ich schon eine Menge an Messern ausprobiert und nie war das optimale Messer dabei. Entweder waren sie anfangs super scharf, mussten jedoch nach kurzer Zeit bereits geschärft werden, oder sie waren von Anfang an nicht so das Wahre.
Gerade für alles, was sich um das Kochen dreht, bin ich besonders ausgeschlossen und probiere gerne neues aus.

So habe ich mich ganz besonders gefreut, als ich die Zusage erhielt ein Messer zu testen. Über Chef-Kochmesser.de bekam ich ein wunderbares Küchenhilfsmittel in die Hände.
Extrem scharf und super leicht.

Ein KAI Pure Komachi 2 Messer. 
Die KAI Pure Komachi Serie besticht durch ihre modernen und poppigen Farben. 
Jedes Messer ist gemäß ihrem Einsatzbereich in einer bestimmten Farbe gehalten. 
So kann man sofort erkennen, welches Messer man sucht. 
Scharf und präzise schneidet das KAI Pure Komachi Messer Gemüse und Fleisch gleichermassen. 

Die einzigartige Beschichtung aus rostfreiem Kohlenstoffstahl in Verbindung mit einer Antihaftbeschichtung Bermöglicht eine leichte Reinigung, genauso wie ein exaktes Schneiden von etwas klebrigeren Lebensmitteln - wie z.B. weicher Käse -.

Gerade bei mir ist es so, daß ich gerne fein schneide. Ich schneide Gemüse oder Fleisch gerne in feine Streifen. Dies ist mit dem KAI Pure Komachi 2 Messer ohne weiteres möglich.
Durch seine Anti-Haft-Beschichtung, ermöglicht das KAI Pure Komachi Messer ein schnelles und zügiges Arbeiten.

Obwohl mein Messer das KAI Pure Komachi 2 "Gemüsemesser" ist, schneide ich trotzdem damit auch Fleisch. 
Und das geht tadellos.
Seine Schärfe ist bestechend. 
Genauso wie sein Gewicht. 
Extrem leicht und durch den ergonomisch geformten Griff liegt es gut in der Hand. 
Es ermöglicht - auch bei etwas längerem Arbeiten - ein angenehmes Handgefühl.
Auch aufgrund seiner Antihaftbeschichtung ist das KAI Pure Komachi Messer besonders hygienisch. Es ist leicht sauber zu halten, selbst wenn man mal nicht sofort das Messer gereinigt hat, gibt es kein lästiges Ankleben von Lebensmittel-Anhaftungen am Messer. 
 
Obwohl extrem dünn, hat die Schneide doch eine hohe Festigkeit, so daß sich diese - selbst bei etwas härteren Objekten - nicht verbiegt. 
Gerade und unbeirrt gleitet das Messer durch die zu schneidenden Lebensmittel.

Fazit:
Da Preis-Leistungs-Verhältnis wird hier weit übertroffen. Für kleines Geld bekommt man hier ein wirklich hochwertiges Messer, daß exakt, leicht und präzise arbeitet. Ein weiterer großer Pluspunkt ist der hygienische Aspekt. Durch die Antihaftbeschichtung wird gleich zwei Problemen erfolgreich entgegengewirkt.
1. den Lebensmittelanhaftungen, die hier leicht und ohne Kraftanstrengungen zu beseitigen sind und
2. das schnelle durchgleiten durch die Lebensmittel. So wird ein schnelles Arbeiten gewährleistet.

Meine Beurteilung:
Gerade in der Praxis zeigt sich was ein gutes Messer ist. Und mit dem KAI Pure Komachi Messer hat man hier ein solches in der Hand. Daher beurteile ich dieses Messer mit
"besonders Empfehlenswert"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen