Mittwoch, 12. Oktober 2011

Leuchtturm 1917 - Details make all the Difference!

Vor einiger Zeit durfte ich ein Produkt testen, über das ich mich wirklich sehr gefreut habe. 
Ich gehöre noch zu den "altmodischen" Vertretern, die gerne Tagebuch schreiben. Heute im Zeitalter von PC, I-Pod usw. eine echte Rarität und auch Herausforderung.
Ein schönes Buch zu bekommen, daß man als Tagebuch nutzen kann ist gar nicht mehr so einfach!
 
Daher war ich echt erfreut über ein ganz besonders Notizbuch:
Leuchtturm 1917 - Notizbuch "Medium" - Personalisiert

Ich durfte mir das obige Notizbuch aussuchen, welches sogar mit meinem Namen geprägt wurde.

Das Notizbuch ist Braun, hat 249 durchgängig nummerierte Seiten, hat die Größe DIN A5, ein Hardcover (also einen festen Umschlag), was ich ganz toll finde: ein Verschlußgummi und eine Falttasche im hinteren Bereich.

Da ich mich für ein Notizbuch blanko entschieden habe, ist hier ein Beiblatt eingelegt, welches auf der einen Seite liniert und auf der anderen Seite kariert ist. So kann man auch unterschiedliche Notizen einbringen - wie z.B. eine Zeichnung, Aufrechnung oder ähnliches.
Sollte man sich mal verschreiben, oder einfach mal eine Seite verschwinden lassen wollen, so ist es hier kein Problem. 
Die einzelnen Seiten sind zwar sehr fest verbunden, jedoch lassen sich Einzelseiten einfach und sauber heraustrennen.

Die Papierqualität ist sehr hoch, man schreibt gut darauf, die Schrift - selbst mit Tinte geschrieben - hat ein ebenmässiges Bild. 

Das Schreiben geht zügig, da daß Papier zwar sehr glatt ist, jedoch trotzdem schreibfreundlich.
Die zarte Seitennummerierung, verleiht dem Buch etwas edles und zeitloses. Mit zur Ausstattung des Notizbuches gehört u.a. eine Seite Aufkleber, die für die Rückenbeschriftung bestimmt ist. 

Die Falttasche erlaubt das Unterbringen von z.B. Bildern oder anderen Unterlagen, wie Briefe etc. Das eingearbeitet Lesezeichen, ermöglicht das schnelle finden der zuletzt bearbeiteten Seite. Auch hier ist das Lesezeichen gut gearbeitet. Die Abschlußkante ist sauber abgesäumt.
Der Hardcoverumschlag ist sauber verarbeitet und um leimt. Man sieht keine Leimspuren oder -nasen an den Rändern.

Als Besonderheit ist hier noch die auf Wunsch erfolgte Personalisierung des Notizbuches. Mein Name "Manuela" wurde in klarer Schrift mit Goldbuchstaben verfaßt. Dies verleiht dem Notizbuch nicht nur eine Persönlichkeit sondern auch eine einzigartige Besonderheit. 
Abschließend ist noch zu sagen, daß die Firma Leuchtturm auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken kann. Die Firma Leuchtturm besteht seit fast 100 Jahren. Gegründet 1917, ist sie kontinuierlich ihrer Firmenphilosophie treu geblieben. So ist die Marke "Leuchtturm" auch in über 50 Ländern der Erde vertreten. Die Marke und der Name "Leuchtturm" stehen für Qualität und Kontinuität - getreu dem Firmenmotto:
"Details make all the Difference - Einzelheiten machen den ganzen Unterschied!"
Fazit:
Das Notizbuch "Medium" von Leuchtturm 1917 ist in Verarbeitung, Qualität und Funktionalität hervorragend. 
Die Vorzüge liegen u.a. darin, daß hier Papier von höchster Qualität verarbeitet wurde. 
Auch die dezent eingedruckte Seitennummerierung sowie das selbst zu gestaltende Inhaltsverzeichnis und die Seitentasche sind hier besonders zu erwähnen. 
Der Hardcoverumschlag erlaubt höchste Beanspruchung. 
Das Notizbuch hat eine optimale Größe und ist in verschiedenen Ausführungen zu haben. 

Auch die Farbgebung kann ausgesucht werden, da hier eine ganze Palette von Farben zur Verfügung steht. Ebenso kann die Innengestaltung (liniatur) ausgesucht werden.

Meine Beurteilung:
Mich hat das Notizbuch "Medium" völlig überzeugt. Es ist Stabil, qualitativ hochwertig und besitzt eine hohe Schreibqualität des Papieres.
Dieses Produkt ist besonders Empfehlenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen