Mittwoch, 28. September 2011

TORQUATO - ausgesucht gut

Da ich ja bekanntlich sehr gerne koche, hatte ich mich für einen Produkttest bei Torquato beworben.
Als ich eine Zusage bekam, Spezialitäten des Hauses probieren zu dürfen stieg meine Anspannung ins Uferlose. Ich hatte ja bei anderen gesehen, was so versendet wurde. Pasta, Pastasoße etc.
Meine Enttäuschung war sehr groß, als ich ein Paket bekam dessen Inhalt aus 2 Paketen Chips bestand.
Aber auch Chips müssen ja getestet werden. Also habe ich den Test gewagt.
In meinem Testpaket waren folgende Produkte:
1 x Burts handfried Chips - sweet chili
1 x Burts handfried Chips - sea salted

Burts ist eine englische Firma, die seit 1997 fleißig Chips in verschiedenen Variationen herstellt.
Dort findet man z.B. Chips in der Geschmacksrichtung Lobster (Hummer) aber auch noch viele andere Geschmacksrichtungen werden hergestellt.
Torquato vertreibt sage und schreibe ganze 9 verschiedene Sorten aus dem Hause Burts.
Der Online-Shop Torquato ist logisch, sachlich und sehr übersichtlich aufgebaut. Man findet schnell was man sucht.
Torquato hat nicht nur Lebensmittel, sondern alles was der Mensch so benötigt.
So findet man hier z.B. auch Schuhe und Körperpflege. Aber auch Spielzeug oder Büroartikel. Das Angebot ist bunt gefächert.
Wer lieber Vor-Ort einkauft, dem kann geholfen werden. Torquato hat auch ein Ladengeschäft. Wer aber auch gerne was in der Hand hält, bekommt hier auf Wunsch sogar einen Katalog zugesandt.
Torquato bedient anspruchvolle und qualitätsbewußte Kunden. 
Der Service ist dementsprechend gelagert:
  • durch eigenes Lager wird eine schnelle Lieferung aller Produkte gewährleistet
  •  ab EUR 200,- Warenwert erfolgt Lieferung frei Haus
  • Geld-Zurück-Garantie von Trusted Shops
  • Lieferung auf offene Rechnung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloses Service-Telefon
  • Rückruf-Service und individuelle Betreuung
  • Individueller Spezial-Services wie Privat-Drucksachen und Geschenk-Service
Doch zurück zu meinem Test:
Die Burts Chips zeichnen sich durch extreme Knusprigkeit aus. Die Zutaten kommen ausschließlich aus der näheren Umgebung des Herstellers. Sie werden in reinem Sonnenblumenöl frittiert. Noch eine Besonderheit zeichnen diese Chips aus. Sie enthalten den Namen desjenigen, der sie frittiert hat!

Testprodukt 1
Burts hand fried Potato Chips - sweet Chilli:
Besonders kross, schon fast an der Grenze zum Harten. Der Chilli-Geschmack hat eine leichte Süße umrahmt von der Schärfe der Chilli. Aroma und Duft sind angenehm, jedoch kommt ein leichter Duft von Anis und gerade noch Erahnbar der Geschmack von Kardamom

Testprodukt 2 
Burts hand fried Potato Chips - sea salted:
Auch hier fällt die besondere Krossheit auf. Jedoch nicht ganz so fest im Biss wie die Sweet Chilli Chips.
Der Salzgehalt ist genau richtig für gesalzene Chips. Hier schmeckt man etwas das Sonnenblumenöl heraus. Was jedoch nicht störend ist. Im Gegensatz zu den Sweet Chilli Chips hat man hier den reinen Kartoffelgeschmack.

Fazit:
Beide Chips-Sorten sind im Geschmack gut, jedoch die Sweet Chilli Chips waren mir persönlich schon zu Kross.
Besondere Erwähnung sollte hier die Tatsache finden, daß Burts Potato Chips fettreduziert und glutenfrei sind. 
Meine Beurteilung:
1. Torquato-Online-Schop: sehr Empfehlenswert
2. Burts Chips: bedingt Empfehlenswert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen