Donnerstag, 28. Juli 2011

Tiierisch.de - alles was dein Tier braucht!

James hatte erneut Besuch vom Postboten!
Ein großes Paket nur für James.
Er durfte für Tiierisch.de als Tester in Erscheinung treten. 
In seinem Testpaket waren 3 verschiedene Produkte aus dem Bereich "Hundespielzeug".
Darunter eine echte Herausforderung für James Clevernis und Gerissenheit!

Zunächst zu Testprodukt 1 = Strategiespiel "Poker Box" 

 





Das Strategiespiel "Poker Box" von Trixie. 
Hier heißt es gleich 4 Problemlösungen zu finden.
Die Poker Box hat 4 kleine Boxen (Behälter) in die man ein Leckerchen - oder zwei! - hineinlegt. Der Hund muss nun versuchen an diese Leckerchen zu kommen. Die Boxen lassen sich durch schieben, hochheben eines Deckels, aufklappen eines Deckels sowie aufschieben einer Schublade öffnen.
Alle vier Boxen haben ein kleines "Duftloch" aus dem das unwiderstehliche Aroma des Leckerchens herausströmt.

Da unser Hund ja ein ganz cleverer  - oder eben besonders verfressener - "Bruder" ist, hat diese Poker Box unseren Hund total in ihren Bann gezogen.
Er war völlig begeistert und konnte gar nicht verstehen, daß die Leckerchen, nach dem finden, erarbeiten und auffuttern weg waren.
Unserem Hund sieht man ja förmlich an, wenn er was "ausbrütet", da war ich natürlich erst einmal skeptisch ob man diese "Eigenschaft" noch fördern sollte. 

Aber mit dieser Poker Box liegt man wirklich genau richtig. 

Es enthält Spiel, Spaß und Spannung und letztendlich auch eine Belohnung! 


Gerade an Tagen, wo der Hund nicht so gerne unterwegs ist (z.B. bei "Sch-Wetter") ist so ein Strategiespiel natürlich optimal. Der Hund ist beschäftigt und sein "Jagdinstinkt" wird hier auf eine harte Probe gestellt. 

Aber selbst wenn der Hund nach einer gewissen Zeit genau Bescheid weiß über dieses Spiel, ist es trotzdem jedesmal wieder eine Herausforderung. Dadurch, daß die Boxen frei vertauschbar sind, kann man die Boxen ohne weiteres untereinander Tauschen. Das erzeugt nach einer gewissen Zeit wieder eine erneute Spannung!

Schön finde ich daß diese "Poker Box" sechs rutschfeste "Füße" hat. So ist ein fester Stand gegeben, der selbst bei total ungeduldigen Hunden nicht angibt. Auch die beiden Fixierpunkte, damit die einzelnen Boxen nicht herausrutschen sind hier clever angebracht. So kann selbst bei heftigen Kratzen oder Schieben keine Box aus ihrem Platz rutschen. Auch der feste, bruchsichere Kunststoff ist hier ein absoluter Vorteil. Das Spielzeug ist so hergestellt, daß sich das Tier nicht verletzten kann. 


Der Deckelknauf bei einem der vier Boxen ist so fest in den Deckel gearbeitet, daß selbst durch richtig festes Zubeißen hier nichts passieren kann.

Testprodukt 2 = Der Snack-Bouncer
Der Snack-Bouncer von Trixie erinnert in seiner Form an einen Pilz, nur verkehrt herum.
Wer erinnert sich nicht an seine Kindheit? Da hatte man u.a. einen Clown, der ständig wider aufrecht stand, wenn man ihn Anstoß. Er fiel nie richtig um.


In Anlehnung an dieses System ist der Snack-Bouncer konstruiert.

Man befüllt ihn mit Leckerchen und der Hund muss anhand von Hin- und Herbewegung den Snack-Bouncer dazu kriegen, seinen Inhalt preis zu geben. 


Der Snack-Bouncer ist im Innern individuell verstellbar. 
So daß man Snack-Größe oder Snack-Mengenabgabe regulieren kann. Auch hier ist das Material schlag- und bruchfester Kunststoff. Durch den Snack-Bouncer schult man die Geschicklichkeit des Hundes und kombiniert gleichzeitig Spielspaß mit Nahrungergänzung!

Testprodukt 3 = Labyrinth-Snacky
Der Labyrinth-Snacky ist ein Ball aus Naturgummi. Durch sein im Innern gelegenes Labyrinth gelangen nur einzelnen Leckerchen nach draußen. Aber nur, wenn der Hund den Ball auch bewegt. 
Von nichts, kommt nichts!
Durch ein kleines Loch befüllt man den Snacky. Dann schüttelt man ein wenig den Ball und ab geht die Post! Dadurch, daß sich im Innern eine Art Labyrinth-Gang befindet, werden die einzelnen Leckerchen nur durch das Rollen des Balles nach draußen befördert.

 
Auch hier machte es unserem James sehr viel Spaß. 
Er ging damit ab "wie Schmidts Katze"!



Bei tiierisch.de, bekommt man alles was das Tier braucht. Ob Spielsachen, Leckerchen, Futter, Tierdecken oder Pflegemittel. Der Shop ist übersichtlich und logisch aufgebaut. Man gelangt schnell zu den Produkten. Nich zuletzt durch die unterschiedlichen Kopfreiter wie: Hundeshop, Katzenshop, Kleintiershop bis hin zum Pferdeshop, bei dem nicht nur Ross sondern auch Reiter fündig werden und sogar Reptieland, wo  man alles für ein vernünftig ausgestattetes Terrarium bekommt.
Auch eine Produkt-Such-Funktion ist verfügbar, um schnell und ohne umwege an das gesuchte Produkt zu gelangen. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, daß man hier schon ab einem Einkauf von 20,00 Euro keine Versandkosten mehr hat!
Auch der eigene Blog ist höchst interessant, zumal man dort mit den Experten von tiierisch.de bekanntschaft macht. Hier werden nicht nur nützliche Tips, sondern auch Neuigkeiten rund um das Thema "Tier" veröffentlicht.
Eine große Auswahl, zu günstigen Preisen und einer vernünftigen Qualität das ist tiierisch.de!

Fazit:
Alle drei Spiele wecken sowohl den Spieltrieb des Hundes, als auch seine Bereitschaft zur Problemlösung!
Man kombiniert hier Spiel und Spaß auf eine vernünftige Art und Weise!
Beurteilung:
Sowohl tiierisch.de als auch alle drei Testprodukte sind sehr empfehlenswert!

Kommentare:

  1. Danke für deinen tollen Bericht!:)
    PS: Ich würde mich über deine Gegenverfolgung freuen! ;)

    http://alexproofed.blogspot.com/

    AntwortenLöschen