Donnerstag, 15. September 2011

Premium ist oft nicht gleich Premium!

Wie ich ja bereits erwähnte, hat sich unser Hund zu einem Profi-Tester gemausert.
Obwohl ein Beagle ist er trotzdem ein kritischer Tester. Man sagt ja Beagle nach, sie wären: lieb, verschmusst und verfressen. Und das kann ich nur bestätigen. Aber es gibt auch ausnahmen!
Unser Hund ist nämlich ein Gourmet-Gourmont. Was ihm schmeckt das verputzt er bis auf den letzten Krümmel und hätte dann auch gerne noch etwas Nachschlag! Das geht natürlich nicht. Denn einer in der Familie muss ja schließlich auf seine Linie achten!!!!
Und was ihm nicht schmeckt, daß lässt er grosszügig für Gäste übrig oder für seinen Freund, den Mülleimer.

Nun bin ich auf eine sehr interessante und höchst sympatische Website gestossen. Ich habe dort viele interessante und erstgemeinte Infos gelesen. Das Sortiment ist Naturbelassen und frei von jeglichen Aromastoffen oder Lockstoffen.

Hier findet man von natürlichen Kauartikel bis hin zu 100 % Fleischdosen alles was qualitativ hochwertig und wertvoll für die Fellnase ist. Auch für die Gesunderhaltung von Gelenken und Fell ist gesorgt. So wird hier das wirklich tolle Nahrungsergänzungsmittel "Grünlippmuschelpulver" angeboten. Dieses bekommt unser Hund auch seitdem er im Januar von einem Motorrad angefahren wurde. Er hatte sich dabei beide Kreuzbänder gerissen und musste in der Tierklinik an beiden Beinchen gleichzeitig operiert werden. Seitdem bekommt er von mir dieses Grünlippmuschelpulver und ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, man sollte wirklich früh genug damit anfangen, am besten schon im Welpenalter.
Unser "Monster" ist ja nun schon fast 10 Jahre alt, aber durch dieses Pulver ist er wesentlich agiler geworden und der Heilungsprozess hat sich beschleunigt. Selbst der Professor, der ihn operiert hatte war total überrascht, wie gut alles geworden ist.

Aber jetzt zurück zu meinem (seinem) Test.
Wir bekamen zu Testzwecken  vom Premium-Hundeshop folgende Artikel:
  • 1 Dose Hühnerfleisch - und zwar 100%
  • 1 Tüte Kauartikel mit Rinderohr m. Muschel, Scheineohr, Kauschuh, Rinderohrmuschel, Rinder-Dörrfleisch, Ochsenziemer Endstück mit Fleisch
  • 1 Tüte Kauartikel mit Sticks vom Rinderdarm, Kalbsschulterknorpel, Kopfhaut vom Rind, Kaninchenohr und Scheineohrmuschel
  • 1 Tütchen Trockenfisch "Silling und Sandaal"
  • 4 Sorten Trockenfutter Vollnahrung



Zunächst einmal zum Hühnerfleisch.
Dieses Hühnerfleisch ist wirklich ein Premiumprodukt.
Hier wurde 100 % Fleisch verarbeitet und Zusätze sucht man hier vergeblich. Die Qualität sieht man schon allein daran, wie hoch der Rohascheanteil ist. Das sich hier keine anderen Zusätze finden, zeigt der Prozentwert von 1.
Schaut man sich herkömmliche Produkte an, so findet sich hier schnell 3 % oder sogar mehr.
Hühnerfleisch beim Aufschneiden
Das ist denkbar schlecht!

Die Produkte von Lunderland sind allgemein, alle durch die Bank weg sehr gut und ausgesprochene Top-Produkte! Sie bestehen aus 100 % Fleisch und man hat eine grosse Auswahl. Was das Tier an Mineralien benötig, kann man als Nahrungsergänzungsmittel beimischen.



Sieht doch lecker aus!

Die Dosen werden in 300 g und 800 g angeboten. Da es sich ja um pures Fleisch handelt, wäre es gut, sich vom Premium-Hundeshop (Frau Lutzenberger mit eingespieltem Tester-Team) beraten zu lassen wie die Dosiermenge für die jeweilige Fellnase ist.
Dazu findet man im Premium-Hundeshop auch die passenden Flocken zum untermischen.
Ich habe Kartoffeln, Erbsen und Möhrchen untergehoben.

Unser "Monster" war total begeister und ich hatte echt Angst um den Futternapf. Der ist nämlich nicht unzerbrechlich!


Das vergisst aber unser Hund scheinbar immer, wenn er was total leckeres verputzt.
Und hier war es lecker, schon beim Öffnen der Dose ströhmt einem ein sehr angenehmer Duft entgegen.
Auch das Fleisch im innern der Dose machte einen leckeren Eindruck. Hier sieht man einen kompakte Fleischportion, kein gematsche oder undefinierbares. Das Fleisch liegt im eigenen Saft und das ist völlig klar. Wie eine Hühnerbrühe nur nicht so Fett wird das Fleisch umschlossen. Kein wunder das es geschmeckt hat!

Die Kaurtikel waren alle auf seiner Wellenlinie und hat sie - und ist auch noch dabei -  sie mit inbrunst zu vernichten.
Aber sein absoluter Favorit ist jedoch der Trockenfisch. Er liebt ja sowieso Fisch über alles. (Ist er vielleicht eine getarnte Katze?) Und mit diesem Trockenfisch hat der Premiumhunde-Shop einen neuen Fan! Und der heißt James!



Die 4 Sorten Trockenfutter der Marke Greenhound wurden von James in tatkräftiger Zusammenarbeit mit seinem Bruder (der lebt bei meinem Vater) verkostet. Besonders angetan waren beide von der Sorte Kartoffel & Lachs (also doch Katzen!).
Die Sorten: Strauß & Hirse, Sensi Pur "Kartoffel & Lachs" und Strauß mit Mais & Reis sind besonders für sensible, zu Allergien neigende Hunden geeignet. Sie sind Glutenfrei, Hypoallergen und haben nur einen Eiweißlieferanten (Single Protein!) also nur Strauß, nur Lachs etc.

Die 4. Sorte Trockenfutter, die sogn. Fleisch Puffins sind ebenfals 100 % natürlich, sie haben keine Zusätze wie Soja oder Farb- und Haltbarkeitsstoffe auch Lockstoffe sind hier nicht drin. Sie sind sehr gut verträglich und gut verdaulich

Fazit:
Hier kann man wirklich sagen: Premium ist Premium!
Das hochwertige Futter und die naturbelassenen Kauartikel sind hier wirklich Premium. Das kann man ja leider nicht von jedem Futter behaupten.

Der Service und der Kontakt zum Premium-Hundeshop sind herzerfrischend und ehrlich.

Und total überrascht war ich vom Preis-Leistungs-Verhältnis.
Z.B. zahle ich für Trockenfisch (Silling) im Tiershop für 400 g. 11,99 €.
Wenn James seine Vorräte vermümmelt hat, werde ich im Premium-Hundeshop bestellen!

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    nun war ich gleich mal zum Gegenbesuch da. Dein Blog gefällt mir gut und auch deine schönen Berichte mag ich. Ich folge dir nun auch via GFC.

    Liebe Grüße,
    Jai

    AntwortenLöschen