Samstag, 13. August 2011

Ballistol - eine Marke mit Tradition

Heute verfasse ich meinen Testbericht über die Marke "Ballistol".
Ich selbst kannte Ballistol nur als Werkstatt- und Waffenöl. Mein Vater hat das viele Jahre lang in seinem Beruf in gebrauch.

Aber nun habe ich Ballistol mal ganz ander kennengelernt.
Als Wellness-Öl - und das gleich in 3 verschiedenen Sorten:

- Tropical-Dream (fruchtig)
- Sandorn-Vital  fruchtig-herb)
- Romantic-Rose (blumig)


Getestet habe ich alle drei und bin von allen gleichermassen fasziniert.

Tropical Dream erfrischt und pflegt zugleich. Durch seine Ingredienzien - wie Orangen-, Grapefruit und Melonenöl - verleiht es der Haut einen zarten Duft, der an eine Sommernacht im Süden erinnert. Allein der Duft erfrischt die Sinne schon. Aber durch das einmassieren in die Haut, wird diese nicht nur gepflegt, sondern auch gestraft. Die durchblutungsfördernden Wirkstoffe hinterlassen eine geschmeidig-zarte Haut. Ein ideales Öl zur Behandlung von Cellulite.

Durch seine belebenden Öle von Bergamotte und Grapefruit wirkt Sandorn Vital wie ein Frische-Kick. Am morgen, wenn man noch halb verschlafen ist, weckt es die Lebensgeister und Abends, wenn man abgespannt und müde ist, verleiht es einem neue Energie. Auch hier hinterlässt das Öl ein angenehmes Hautgefühl.

Aber mein Favorit ist eindeutig Romantic Rose. Der zarte Duft des Rosenöles kombiniert mit den Blüten desYlang-Ylang Baumes, daß hier verwendet wurde, regt zum Träumen an. Auch hier wird die Haut zart gepflegt und der beruhigende zarte Duft beruhigt die Sinne und hilf den Stress des Tages abzubauen.

Alle drei Öle sind hochwertige Pflege für den Körper und betörende Entspannung für die Seele. 
Vorzugsweise sollte man diese Öle nach dem Duschen verwenden, dann ist die Haut noch leicht feucht und so kann das Öl besser einziehen.
Jedoch habe ich z.B. Romantic Rose auch kurz vor dem Schlafen-gehen auf Schulter, Stirn und Nacken eingerieben. Und habe wunderbar geschlafen!

Seit einer Woche habe ich nun diese Öle getestet und muss ganz ehrlich sagen, daß diese Öle ihrem Namen als Wellness-Öl alle ehre machen. Hier wurde nichts geschönt. Sie sind so wie sie sind wunderbar.
Nach einer Woche kann ich sagen, daß sich mein Hautbild, gerade an Oberschenkeln und Oberarmen durch das tägliche einmassieren des Tropical Dream-Wellness-Öles deutlich gebessert hat.

Um die Wirkung auf extrem trockenen Hautpartien zu testen, habe ich das Sandorn Vital-Wellness-Öl auf meine Schienbeine eingerieben. Und wirklich! Es ist nicht nur sichtbar sondern auch spürbar besser geworden. Die extrem trockene Schienbeinhaut hat sich entspannt und beruhigt.

Abschließend ist zu sagen, daß alle drei Öle hochwertige Pflegeprodukte sind die Körper und Seele verwöhnen.

Das dies hochwertige Öle sind, liegt auch in der Tatsache, daß noch weitere hochwertige Bestandteile ihren Weg in diese Öle gefunden haben. 
So z.B. bei 
Sandorn Vital: Sandornöl, Traubenkernöl, Reisöl, Jojobaöl u. div. ätherische Öle 
Romantic Rose: Rosenöl, Traubenkernöl, Reisöl, Jojobaöl, Sandelholzöl u. div. ätherische Öle
Tropical Dream: Traubenkernöl, Reisöl, Jojobaöl, Avocadoöl u. div. ätherische Öle  

Was für mich persönlich noch wichtig ist, ist die Tatsache, daß hier keine künstlichen Düfte verwendet wurden. Auch die Tatsache, daß diese Wellness-Öle ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen  hergestellt wurden ist für mich eine Beruhigung.  

Denn alles was man sich auf den Körper streicht, dringt auch in den Körper!


An dieser Stelle möchte ich mich bedanken, daß ich die Gelegenheit bekommen habe, die Produkte aus dem Hause Ballistol zu testen. 
Ich konnte so die breite Produktpalette kennen- und schätzenlernen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen